Wiesloch: Weiterbildung Psychiatrie am PZN im Fokus

Startseite/Gesundheit/Gesundheit-Nachrichten/Wiesloch: Weiterbildung Psychiatrie am PZN im Fokus

Wiesloch: Weiterbildung Psychiatrie am PZN im Fokus

Weiterbildung Psychiatrie PZN

Die „Akademie im Park“ bietet ideale Bedingungen für erfolgreiches Lernen. Foto: PZN

Vom Medizinstudenten bis zum Oberarzt als Funktionsbereichsleiter gibt es im PZN (Psychiatrisches Zentrum Nordbaden) in Wiesloch vielfältige Möglichkeiten in der Weiterbildung Psychiatrie. Als Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg und mit einer eigenen Akademie arbeiten Ärzte hier in einem modernen und spannenden wissenschaftlichen Umfeld. Studenten bietet das PZN zur Weiterbildung Psychiatrie eine Famulatur und ein Praktisches Jahr an, in dem sie wichtige Erfahrungen in einem hochmodernen Klinikalltag sammeln können. Außerdem findet im PZN im Rahmen der Currikulären Lehre (HeiCuMed) in Kleingruppen Unterricht in klinischer Psychiatrie statt. Assistenzärzte können zwischen verschiedenen Facharztweiterbildungen wählen: Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Neurologie. Mit den Kliniken für Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie sowie Suchttherapie und Entwöhnung haben Studenten und Ärzte ein besonders facettenreiches Umfeld, um sich ständig weiterzubilden.

Die „Akademie im Park“ ist eine eigene Einrichtung des PZN zur Weiterbildung Psychiatrie. „Wir haben ein breites Fortbildungsprogramm für in der Psychiatrie tätige Ärzte“, sagt Akademie-Leiterin Daniela Spring. Neben den fachlichen Weiterbildungen ist sie besonders stolz auf die Schulungen für Führungskräfte. „Dieses Coaching-Konzept ist in vielen Krankenhäusern noch die Ausnahme“, erklärt sie. Das PZN in Wiesloch ist hier Vorreiter. Denn zur Weiterbildung Psychiatrie gehört neben fachlicher Expertise auch ein sicherer und gut geschulter Umgang mit Mitarbeitern. Interessierte Medizinstudenten und Ärzte finden alle Informationen über das PZN, die Weiterbildungsmöglichkeiten und aktuelle Jobangebote unter:

www.pzn-wiesloch.de

Hintergrundinformationen

Das PZN in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1.500 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das PZN ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken für Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie sowie Suchttherapie und Entwöhnung befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8.000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des PZN durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und demnächst auch in Weinheim. Das PZN ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der „Akademie im Park“ ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

By |Samstag, 13. Juli 2013|