(pm). Das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat Naturschutz und Landschaftspflege, lädt am 5. Juli 2012 (14.00 Uhr), als Auftakt zum Managementplan für das Natura 2000-Gebiet „Rheinniederung zwischen Philipsburg und Mannheim“ zu einer kleinen Exkursion in die Wagbachniederung bei Waghäusel ein.

Mit einem Gang durch die Wagbachniederung werden fachkundige Mitarbeiter des Regierungspräsidiums einen Überblick über das Managementplan-Verfahren geben und die Möglichkeiten zur Beteiligung der Bürger erläutern. Vor Ort zeigen sie Lebensräume von Arten – insbesondere Vogelarten – europäischer Bedeutung, die im Managementplan bearbeitet werden. Außerdem stellt sich das beauftragte Projektteam des Instituts für Landschaftsökologie und Naturschutz Bühl vor. Eingeladen sind Vertreter von Kommunen, Mitarbeiter der Naturschutz-, Landwirtschafts- und Forstverwaltung, der Träger öffentlicher Belange sowie die interessierte Öffentlichkeit. Die Veranstaltung dauert ca. zwei Stunden und findet bei jedem Wetter statt.

  • Termin: Donnerstag, 5. Juli 2012
  • Zeit: 14.00 – 16.00 Uhr
  • Ort: Wallfahrtskirche in Waghäusel

Weitere Informationen: Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat Naturschutz und Landschaftspflege (Dr. Rainer Mast), Telefon: 07 21/9 26-43 51 oder  rainer.mast@rpk.bwl.de