Viernheim: 9. Beteiligungsforum „Energie- und Klimaschutz“ am 18. September

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar/Viernheim: 9. Beteiligungsforum „Energie- und Klimaschutz“ am 18. September

Viernheim: 9. Beteiligungsforum „Energie- und Klimaschutz“ am 18. September

Viernheim Beteiligungsforum

Foto: Stadt Viernheim

(pm). Das Beteiligungsforum feiert seinen ersten Geburtstag. Mit dem Ziel, für die nächsten Jahre ein Handlungskonzept für den Klimaschutz in Viernheim aufzustellen, hat Viernheim gemeinsam vor einem Jahr den Beteiligungsprozess gestartet. Es war und ist ein Experiment für alle Beteiligten. „Unterdessen bin ich mir sicher, dass wir es schaffen werden. Viele Ideen ’schmoren’ schon länger bei den Beteiligten und können nun mit Hilfe der entwickelten Projektsteckbriefe in eine umsetzbare Form gebracht werden. Einige Bürgerinnen und Bürger waren beim letzten Treffen erstmalig dabei. Dafür ist das Forum immer offen“, so Bürgermeister Matthias Baaß.

Die aus diesem Kreis heraus entwickelte Idee, einen Vortrag zu Erneuerbaren Energien und Mobilität zu entwickeln, hat sich als erfolgreich erwiesen. Etwa 40 Interessenten verfolgten kürzlich den Vortrag von Dr. Peter Kosack. Auch das Diskussionsforum im Internet wird nach einigen technischen Problemen beim Zugang nun gut genutzt. Erste Ideen sind eingestellt und können diskutiert werden. Beim nächsten Treffen am Dienstag, 18. September (19.00 Uhr) im Ratssaal soll die gesamte Zeit für die Diskussion in den drei Arbeitsgruppen zur Verfügung stehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Alle Protokolle der letzten Treffen, die weiteren Termine sowie die o.g. Projektsteckbriefe sind zu finden auf:

www.viernheim.de/buergerbeteiligungbrundtland.o.html

By |Dienstag, 11. September 2012|