Saarland

Startseite/Tag: Saarland

Wolfsmanagement: Rheinland-Pfalz kooperiert mit Baden-Württemberg, Hessen und Saarland

By |Dienstag, 6. März 2018|

„Die Rückkehr des Wolfes in Deutschland stellt Rheinland-Pfalz vor Herausforderungen – auch, wenn es in den vergangenen Jahren nur sehr vereinzelte Nachweise gegeben hat und derzeit kein Einzeltier und auch kein Wolfsrudel in Rheinland-Pfalz nachgewiesen ist. Trotzdem setzen wir konsequent auf Vorsorge: Mit unserem Wolfsmanagementplan haben wir bereits im Jahr 2015 eine wichtige Grundlage im [...]

DB-Regio erhält erneut Zuschlag für S-Bahn Rhein-Neckar

By |Mittwoch, 21. Januar 2015|

Foto: Verkehrsverbund Rhein-Neckar Das Angebot für die Fahrgäste der S-Bahn Rhein-Neckar wird in den kommenden Jahren deutlich verbessert. So werden die Zahl der Fahrzeuge erhöht und barrierefreie Züge eingesetzt. Dies ist Ergebnis der Vergabeentscheidung im Los 1 der S-Bahn Rhein-Neckar, die Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann, auch stellvertretend für die Ausschreibungspartner in Rheinland-Pfalz, Hessen [...]

Verkehrsverbund Rhein-Neckar: 2015 bringt Entscheidungen für S-Bahn Homburg – Zweibrücken

By |Montag, 15. Dezember 2014|

Heute, am Montag, 15. Dezember 2014, tagt beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) in Mannheim der Arbeitskreis zur Beratung der Nutzen-Kosten-Untersuchung (NKU) für die S-Bahnstrecke Homburg – Zweibrücken. Die Untersuchung über die Reaktivierung der Bahnstrecke wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, von den zuständigen Ministerien im Saarland und in Rheinland-Pfalz, vom Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd [...]

Verkehrsverbund Rhein-Neckar: Neue Tarife zum 1. Januar 2014

By |Dienstag, 15. Oktober 2013|

Die Versammlung der Verbundunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) hat beschlossen, die Tarife für Fahrten mit den Bussen und Bahnen im Verbundgebiet ab 1. Januar 2014 um durchschnittlich 3,5 Prozent anzupassen. Damit reagiert der VRN im Wesentlichen auf die Kostensteigerungen bei den Verkehrsunternehmen. „Auch im Jahre 2013 sind sowohl der Aufwand für den laufenden Betrieb der [...]

Regelmäßige Besuche durch Familienhebammen verbessern Eltern-Kind-Beziehung

By |Mittwoch, 10. Juli 2013|

„Keiner fällt durchs Netz“ – von der frühzeitigen Unterstützung profitieren Kinder in belasteten Familien. Foto: Keiner fällt durchs Netz / Universitätsklinikum Heidelberg Die Unterstützung durch eine Familienhebamme hilft Eltern in schwierigen Lebenssituationen, eine tragfähige Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen. Das konnten Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg mit einer Studie belegen, an der 302 Mutter-Kind-Paare [...]