Rhein

Startseite/Tag:Rhein

Mannheim: Vortrag „R(h)eines Wasser – Gefährliches Mikroplastik in unseren Gewässern“

By |Dienstag, 12. Juli 2016|

Prof. Dr. Andreas Fath von der Hochschule Furtwangen (HFU) hat im Sommer 2014 in Rekordzeit den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwommen. Am Donnerstag, 21. Juli 2016 (19.00 Uhr), berichtet er in Mannheim in der Zweigstelle Vogelstang der Stadtbibliothek, Mecklenburger Straße 62 (in den Geschwister-Scholl-Schulen) von den Ergebnissen seiner Extremsport-Forschungsreise. Zusammen mit seinem [...]

Worms: 20 Jahre Rheingütestation

By |Donnerstag, 18. Juni 2015|

Drei Umweltminister haben den Beitrag der Rheingütestation in Worms zum Gewässerschutz gewürdigt: Ulrike Höfken (Rheinland-Pfalz), Priska Hinz (Hessen) und Franz Untersteller (Baden-Württemberg) nahmen am 14. Juni 2015 an der Feier zum 20-jährigen Bestehen der länderübergreifenden Einrichtung teil. „In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Wasserqualität des Rheins enorm verbessert, der Rhein bietet Kleinstlebewesen wie Flohkrebsen, [...]

Mikroplastikuntersuchungen: LUBW nimmt Proben in Rhein, Neckar und Bodensee

By |Dienstag, 12. August 2014|

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller gab am 7. August 2014 in Lauffen am Neckar den offiziellen Startschuss für Mikroplastikuntersuchungen in den Gewässern des Landes. Für diese Untersuchungen wird das Messschiff „Max Honsell“ der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg eingesetzt. Die LUBW koordiniert die Untersuchungen und konnte für die wissenschaftliche Betreuung den Spezialisten [...]

Ladenburg: Sensationeller Maifisch-Fund im Neckar

By |Samstag, 10. Mai 2014|

Bei einer Untersuchung der EnBW an einem Fischpass im Unteren Neckar bei Ladenburg konnte vor wenigen Tagen erstmals seit mehr als 80 Jahren wieder ein Maifisch gefangen werden. Sowohl Andreas Ness (mit der Untersuchung beauftragter Biologe) als auch Frank Hartmann (Fischereibehörde des Regierungspräsidiums Karlsruhe) werten diesen Fang als Sensation. Bereits in den 1920er Jahren war [...]

Überschwemmungsflächen erhalten und wiederherstellen. Regionalplan schnürt Hochwasserschutz ein

By |Dienstag, 11. Juni 2013|

Die Fraktion von Bündnis ’90/Die Grünen im Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) sieht die Erfolge beim Hochwasserschutz durch den zurzeit aufgestellten Regionalplan gefährdet. „Wir sehen uns in unserer Forderung nach Erhalt und Sanierung von Überschwemmungsflächen an Rhein, Neckar und deren Nebenflüsse durch die aktuellen Hochwasserereignisse bestätigt!“, so der Fraktionsvorsitzende der Grünen im VRRN, Wolfgang Raufelder (MdL). [...]

Mannheim: Aufräum- und Reinigungsarbeiten nach dem Hochwasser

By |Dienstag, 11. Juni 2013|

Das Hochwasser an Rhein und Neckar sinkt langsam, sodass nach und nach die Aufräumarbeiten durchgeführt werden können. Seit Freitag, 7. Juni 2013, wurden in Mannheim vorrangig die Fahrbahnen entlang des Rheins gereinigt. Am Neckar muss mit diesen Arbeiten noch gewartet werden. Probleme bei der Reinigung bereitet dabei der klebrige und noch feuchte Schlamm. Auch Autos, [...]