Restmüll

Startseite/Tag:Restmüll

Frankenthal: EWF führt Abfallanalyse durch

By |Montag, 23. Juni 2014|

Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb der Stadt Frankenthal (EWF) teilt mit, dass vom 1. – 3. Juli 2014 eine Restmüllsortieranalyse durchgeführt wird. Mit der Durchführung der Abfallanalyse ist die Firma Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH beauftragt. Für die Sortieranalyse wird nur ein Bruchteil des gesamten Restabfalls benötigt. Dazu werden einzelne Restabfallbehälter vor der regulären [...]

Heidelberg: Immer mehr Hundekottüten werden in der Natur entsorgt

By |Dienstag, 27. Mai 2014|

In Heidelberg bürgert sich eine schlechte Gewohnheit ein: Immer häufiger landen die kleinen blauen, mit Hundekot gefüllten Plastiktüten in den Büschen und am Wegesrand. Die Tüten stammen aus den Hundekottüten-Stationen, die die Stadt Heidelberg überall im Stadtgebiet aufgestellt hat. Die Tütchen verunreinigen und vermüllen die Umwelt auf viele Jahre hin, denn der Zersetzungsprozess einer Plastiktüte [...]

Abfallwirtschaft Mannheim verteilt Abfallkalender für 2014

By |Donnerstag, 14. November 2013|

In den kommenden Wochen verteilen die Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Mannheim den Abfallkalender für 2014. Bis spätestens 24. Dezember 2013 hat jeder Haushalt den Kalender in seinem Briefkasten. Insgesamt werden 328 verschiedene Kalenderblattversionen im Mannheimer Stadtgebiet verteilt. Der neue Abfallkalender gilt ab 1. Januar 2014. Der Abfallkalender enthält folgende Informationen: Überblick über die Abholtermine für Rest- [...]

Heidelberg: Neue Müllverladehalle ist sicher, emissionsarm und effizient

By |Freitag, 30. August 2013|

Bei der Besichtigung der neuen Müllverladehalle in Heidelberg-Wieblingen (v.l.): R. Friedel, Leiter des Amtes für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung, Bürgermeister W. Erichson, M. Stein vom Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung sowie U. Ringer, kommissarischer Leiter der Abfallentsorgungsanlage. Foto: Rothe Im Rahmen seiner Sommertour hat Heidelbergs Bürgermeister Wolfgang Erichson, Leiter des Dezernats für Integration, Chancengleichheit [...]

Wie werden Arzneimittel richtig entsorgt?

By |Montag, 15. Juli 2013|

„Abgelaufene Arzneimittel und nicht aufgebrauchte Tabletten, Kapseln, Salben, Säfte oder Tropfen sollen niemals in die Toilette oder den Ausguss gekippt werden. Sie gehören vielmehr in den Restmüll und sonst nirgendwohin.“ Dies hat Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller am 12. Juli 2013 in Stuttgart anlässlich der Veröffentlichung eines Informations-Flyers zum richtigen Entsorgen von Arzneimitteln betont. Minister Untersteller [...]

Gelbe Tonne plus Metall, plus Kunststoff: Heidelberg testet Wertstofftonne

By |Donnerstag, 23. Mai 2013|

Die Stadt Heidelberg testet ab 1. Juni 2013 bis voraussichtlich Jahresende in ausgewählten Straßen in den Stadtteilen Rohrbach (Hasenleiser), Wieblingen und Ziegelhausen probeweise die Einführung einer Wertstofftonne. Neben den Verpackungen aus Kunststoff und Metall können dann auch Gebrauchsgegenstände aus Kunststoff und Metall über die Gelbe Tonne entsorgt werden. Die probeweise Einführung dieser Tonne soll zeigen, [...]

H-O-T im Dialog mit Bundesumweltministerium

By |Mittwoch, 22. Mai 2013|

Diskutierten gemeinsam über die regionale Energiewende (v.l.): Alois Gerig (MdB), Bundesumweltminister Peter Altmaier und H-O-T-Geschäftsführer Sebastian Damm. Foto: Bioenergie-Region H-O-T Die Aktivitäten in der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) werden in Berlin auch weiterhin mit großem Interesse verfolgt. Bundesumweltminister Peter Altmaier ließ sich in der vergangenen Woche persönlich über die Fortschritte in der Modellregion berichten. [...]