Mannheim: Tierbörsen auf Kosten des Tier- und Artenschutzes? Grünen-Anfrage zu Kontrollen und Unterbringung exotischer Tiere

By |Donnerstag, 13. Juni 2013|

Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis ’90/Die Grünen in Mannheim will in einer Anfrage an die Stadtverwaltung nähere Informationen zur Unterbringung von exotischen Tieren im Mannheimer Tierheim. Außerdem soll die Verwaltung berichten, wie Tierbörsen kontrolliert werden und welche Möglichkeiten es für eine Verkleinerung oder gar ein Verbot gibt. Stadträtin Natascha Werning, tierschutzpolitische Sprecherin der Grünen-Gemeinderatsfraktion erklärt anlässlich [...]