Neuburg

Startseite/Tag:Neuburg

Landkreis Germersheim: Naturobjekte (Teil 1) – Die Europäische Sumpfschildkröte

By |Donnerstag, 9. April 2015|

Foto: Bernd Wolff Jedes Jahr wählen Naturschutzverbände und andere Organisationen Naturobjekte des Jahres. Damit wird auf die besondere Bedeutung oder den Schutzbedarf der ausgewählten Tiere, Pflanzen oder Biotopen hingewiesen. Im Fokus stehen daher oft seltene Arten und unscheinbare oder unbeachtete Naturschönheiten und -besonderheiten. Naturobjekte des Jahres gibt es auch im Landkreis Germersheim. „Im [...]

Rheinland-Pfalz: Wertvolle Auwälder werden gesichert

By |Donnerstag, 12. März 2015|

Alteichen im Auwald. Foto: Ernst-Christian Driedger Die wertvollen Auwälder am Rhein sollen für die Zukunft gesichert werden. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken hat am 9. März 2015 angekündigt, dass Landesforsten zwischen Worms und Neuburg (Höhe Karlsruhe) schrittweise rund 940 Hektar landeseigenen Wald aus der forstwirtschaftlichen Nutzung nehmen werde. „Mit Tullas Rhein-Begradigung vor über [...]

Landkreis Germersheim: Info-Lehrpfad über die Rheinauen eingeweiht

By |Samstag, 19. April 2014|

Foto: Landkreis Germersheim Die Informations- und Beobachtungs-Einrichtungen des deutsch-französischen „Sumpfschildkrötenprojekts“ bei Neuburg und Berg sind fertig. „An spannend gestalteten Tafeln und Aussichtspunkten können sich interessierte Besucher jetzt über die Rheinauen und ihre Tier- und Pflanzenwelt informieren, besonders auch über die Europäische Sumpfschildkröte“, erläuterte Landrat Dr. Fritz Brechtel bei der Einweihung. Auf neun standortbezogenen [...]

Landkreis Germersheim: Neue Lebensräume für Sumpfschildkröten durch deutsch-französisches Projekt

By |Dienstag, 5. November 2013|

Foto: Landkreis Germersheim Das „Sumpfschildkröten-Projekt“ an der deutsch-französischen Grenze bei Neuburg/Berg ist weitgehend abgeschlossen. Nach mehr als vier Jahren sind die meisten Arbeiten des Interreg-Projekts beendet. „Das Projekt ist eines der bedeutendsten Natur- und Artenschutzprojekte in unserem Landkreis, von dem neben den Schildkröten seltene und schützenswerte Tier- und Pflanzenarten profitieren. In enger Zusammenarbeit [...]

Landkreis Germersheim: Flächentausch statt Ausweisung zusätzlicher Rohstoff-Abbauflächen

By |Samstag, 5. Oktober 2013|

Bei dem Ziel, beim Rohstoffabbau flächenschonend mit Grund und Boden umzugehen, geht die Kreisverwaltung Germersheim neue Wege. Nachdem der ursprüngliche Wunsch eines Abbauunternehmens auf Ausweisung einer zusätzlichen Abbaufläche im anstehenden Regionalplan auf den Widerstand der Kreisverwaltung stieß, wurde nun durch intensive Verhandlungen ermöglicht, dieses Thema über einen Flächentausch zu regeln und damit die Ressource Boden [...]