Buchsbaumschutz ohne chemische Keule. BUND rät zu ökologischer Schädlingsbekämpfung

By |Dienstag, 28. Mai 2013|

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald, ruft dazu auf, durch den Buchsbaumzünsler befallene Buchsbäume nicht mit synthetischen Insektiziden zu bekämpfen. Vor allem Thiacloprid aus der Gruppe der Neonicotinoide wird derzeit wieder verstärkt von Bürgern zum Schutz ihrer Buchsbäume ausgebracht. Das Insektizid kann jedoch auch für Bienen tödlich sein. Die Bürger [...]