Naturschutzprojekt

Startseite/Tag: Naturschutzprojekt

Mannheim: Baumfällungen im Rahmen des Renaturierungsprojektes am Schlauchgraben

By |Dienstag, 24. Februar 2015|

Im Zuge des städtischen Renaturierungsprojekts „Schlauchgraben“ in Mannheim, bei dem ein ehemaliger Seitenarm des Rheins wieder an den Fluss angebunden wird, sind Baumfällungen nötig, die seit dem 23. Februar 2015 durchgeführt werden. Durch die Anbindung des sogenannten Schlauchgrabens im Mannheimer Waldpark findet nicht nur eine ökologische Aufwertung statt, gleichzeitig wird ein vielfältiger Naturschutzraum zwischen Rhein, [...]

Ludwigshafen: Wissenswertes über den Natur- und Vogelschutz

By |Donnerstag, 6. Februar 2014|

Zu den Themen Natur- und Vogelschutz konnte Ornithologe Franz Stalla vom Vogelkundlichen Arbeitskreis und Arbeitskreis für Ornithologie und Naturschutz der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen zwei prominente Experten als Gastredner gewinnen: Dr. Oliver Röller, Geschäftsführer der POLLICHIA Neustadt, referiert am Donnerstag, 13. Februar 2014, über das Thema „Artenvielfalt in der Großstadt – eine Herausforderung für den Naturschutz". [...]

Südpfalz: Naturschutzgroßprojekt Bienwald unter neuer Leitung

By |Donnerstag, 14. November 2013|

Foto: Landkreis Germersheim „Ich möchte an die guten Fortschritte und Entwicklungen im Bienwaldprojekt anknüpfen – zusammen mit dem Projektteam, den Landkreisen als Träger, den beteiligten Verwaltungen, den Landnutzern, den Land- und Naturschützern und vor allem mit den hier lebenden und wirtschaftenden Menschen. Über diese Herausforderung freue ich mich“, erklärte Dr. Peter Keller, neuer [...]

Landkreis Germersheim: Obstbaumpflanzaktion in Büchelberg

By |Montag, 30. September 2013|

Die landschaftliche Eigenart und Schönheit der Rodungsinsel von Büchelberg mit ihren Streuobstbeständen zu erhalten, ist eines der Ziele des Naturschutzgroßprojektes Bienwald. Dazu gibt es diesen Herbst in Kooperation mit dem Ortsbezirk Büchelberg eine weitere Pflanzaktion. Gepflanzt werden soll wie in den letzten Jahren vor allem in den von Streuobstbeständen geprägten Gewannen südwestlich, westlich und nordwestlich [...]

BUND Heidelberg: „Minister Niebel hat beim Regenwald-Schutz versagt“

By |Dienstag, 20. August 2013|

„Es war absehbar, dass Ecuador nicht dauerhaft auf ein Fünftel seiner Erdölvorkommen verzichtet. Wer wie Minister Niebel glaubt, mit einer einmaligen Zahlung von 34,5 Millionen Euro einen fairen Ausgleich für über sieben Milliarden Dollar zu leisten, handelt entweder politisch naiv oder grob fahrlässig“, stellt Martin Burster, Sprecher des Arbeitskreises Yasuní beim Bund für Umwelt und [...]

Wanderausstellung über Bienwaldprojekt in Edenkoben

By |Mittwoch, 12. Juni 2013|

Das Naturschutzgroßprojekt macht die Runde: Vom 18. Juni bis 10. Juli 2013 ist die kleine Wanderausstellung zum Bienwaldprojekt im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung in Edenkoben (Poststraße 23) zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. Viele Bilder und kurze Texte vermitteln einen umfassenden Eindruck über den Bienwald und das bislang größte Naturschutzprojekt in Rheinland-Pfalz. Acht übersichtlich gestaltete Banner [...]