Biomasse

Startseite/Tag:Biomasse

Viernheim: Energie aus Wildpflanzen

By |Freitag, 17. Juli 2015|

Im April 2015 kurz vor der Aussaat: Vertreter von Kompass Umweltberatung und Brundtlandbüro zusammen mit den Landwirten Wolk, Hoock und Weidner. Foto: Brundtlandstadt Viernheim Die Brundtlandstadt Viernheim ist seit längerem bestrebt, den Anteil an regenerativen Energien zu steigern. Das gelingt lokal durch Photovoltaik und seit kurzem in gewissem Maße auch mit Biomasse. Umgewandelt [...]

Bioenergie-Region H-O-T will bei Wärmewende aufs Tempo drücken

By |Freitag, 14. November 2014|

Wärmeenergie ist der Schlüssel zur Energiewende, darüber sind sich (v.l.) H-O-T-Geschäftsführer Sebastian Damm, Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller und Bundestagsabgeordneter Alois Gerig einig. Foto: Bioenergie-Region H-O-T „Bioenergie ist eine tragende Säule der Energiewende“, das wurde letzte Woche bei einem parlamentarischen Frühstück in der Landesvertretung von Baden-Württemberg in Berlin deutlich. Eingeladen hatte die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber [...]

Neunkirchen: Erntevorführung „Energiewald“

By |Freitag, 14. Februar 2014|

Die Themen Biomassenutzung und Energieholz gewinnen seit einigen Jahren immer mehr an Bedeutung. Der Anbau von Hölzern wie Weiden, Pappeln und Robinien im Kurzumtrieb bietet die Möglichkeit, auch Flächen, die nicht für den Anbau von Feldfrüchten geeignet sind, einer nachhaltigen Nutzung zuzuführen. In den letzten Jahren ist es der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) gelungen, in Zusammenarbeit [...]

Siebeneich als Vorbild: Landräte aus Rheinland-Pfalz besuchten Energiekommune

By |Montag, 18. November 2013|

Wollen die Energiewende auch über die Landesgrenzen hinweg gestalten: Landrat Dr. M. Neth und H-O-T-Geschäftsführer S. Damm gemeinsam mit der Delegation aus Rheinland-Pfalz, darunter die drei Landräte Dr. F. Brechtel (Landkreis Germersheim), C. Körner (Rhein-Pfalz-Kreis) und H.-U. Ihlenfeld (Landkreis Bad Dürkheim). Foto: Bioenergie-Region H-O-T Im Bioenergiedorf Siebeneich hieß es vor wenigen Tagen: Die [...]

Mutterstadt: Info-Veranstaltung zu Bioenergie im Rhein-Pfalz-Kreis

By |Samstag, 30. März 2013|

Am Dienstag, 2. April 2013 (19.00 Uhr), findet im Pfalzmarkt in Mutterstadt (Neustadter Straße 100) eine Informationsveranstaltung über Nutzungsmöglichkeiten der Bioenergie im Rhein-Pfalz-Kreis statt. Die klimafreundliche Bioenergie aus lokal erzeugter Biomasse ist zu einem wirtschaftlichen Faktor geworden. Gerade landwirtschaftliche Reststoffe können sinnvoll energetisch genutzt werden. Deshalb arbeiten die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) und der Fachbereich Energie [...]

Landwirtschaftsausschuss besuchte Bioenergie-Region H-O-T auf der „Grünen Woche“

By |Montag, 21. Januar 2013|

Der Landwirtschaftsausschuss des deutschen Bundestages zu Gast am Stand der Bioenergie-Region H-O-T. H-O-T-Aufsichtsrat Alois Gerig (MdB) und H-O-T-Geschäftsführer Sebastian Damm erläutern den Agrarpolitikern, darunter dem Ausschussvorsitzenden Hans-Michael Goldmann (MdB), das Modell der Rosenberger Biogasanlage. Foto: Bioenergie-Region H-O-T Direkt zu Beginn der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, der „Grünen Woche“ in Berlin, [...]