Biodiversität

Startseite/Tag: Biodiversität

Hessen: Weiterentwicklung der Biodiversitätsstrategie

By |Donnerstag, 4. Februar 2016|

Logo Biodiversität Hessen Hessen setzt sich für Artenvielfalt ein. Bild: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

„Biologische Vielfalt ist unsere Lebensgrundlage. Doch auch vor Hessen macht das Artensterben nicht Halt. Umso wichtiger ist ein gemeinsames Bekenntnis zur Hessischen Biodiversitätsstrategie, die wir weiterentwickelt und […]

Landau: Zoo stellte Veranstaltungsprogramm 2016 vor

By |Mittwoch, 20. Januar 2016|

Zoo Landau Ein bewährtes Team bei der Vorstellung des Landauer Zoo-Veranstaltungsprogramms (v.li.): Zoodirektor Dr. J.-O. Heckel, Zooschulleiterin Dr. G. Hollstein, Zoodezernent R. Klemm und Freundeskreisvorsitzender San.-Rat. Dr. H. Back. Foto: Stadt Landau

Am 19. Januar 2016 wurde das neue Jahresprogramm des Zoo Landau in der […]

Bensheim: Mit dem Experten durch den Niederwald

By |Donnerstag, 23. Juli 2015|

Alte Eiche Alte Eichen beherbergen unzählige Käferarten, darunter Hirschkäfer und Heldbock. Foto: BUND Bergstraße

Der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und der Bensheimer Revierförster Dirk Ruis-Eckhardt laden zu einer naturkundlichen Exkursion durch den Niederwald ein. Der Rundgang startet am […]

Hessen: Stickstoffbelastung überschreitet oft zulässige Grenzwerte

By |Donnerstag, 11. Juni 2015|

„Zu hohe Stickstoffeinträge in Boden, Wasser und Luft stellen eine große Belastung für die Umwelt dar und erfordern Maßnahmen im Bereich der Luftreinhaltung, des Gewässerschutzes und des Naturschutzes“, erläuterte die hessische Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser vor wenigen Tagen im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung im Flämischen Umweltrat in Brüssel. Dort wurde auf EU-Ebene das Gutachten „Stickstoff: Lösungsstrategien […]

Heidelberg: Umweltbildungsprogramm startet in die neunte Saison

By |Sonntag, 22. März 2015|

Natürlich Heidelberg Die Kooperationspartner von „Natürlich Heidelberg“. Foto: Rothe

Vom Orientierungskurs im Odenwald über Wildkräuterführungen und Fledermaus-Entdeckungsreisen bis hin zur Wald-Theater-Ferienwoche und Lehrer-Fortbildungen – diese und andere Themenbereiche werden im Umweltbildungsprogramm „Natürlich Heidelberg“ der Stadt Heidelberg in der neunten Saison angeboten, insgesamt rund 200 Veranstaltungen. […]

Rheinland-Pfalz: Wertvolle Auwälder werden gesichert

By |Donnerstag, 12. März 2015|

Auwald Alteichen im Auwald. Foto: Ernst-Christian Driedger

Die wertvollen Auwälder am Rhein sollen für die Zukunft gesichert werden. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken hat am 9. März 2015 angekündigt, dass Landesforsten zwischen Worms und Neuburg (Höhe Karlsruhe) schrittweise rund 940 Hektar landeseigenen Wald aus der […]

Baden-Württemberg: Förderprogramm KLIMOPASS 2015 gestartet

By |Dienstag, 30. Dezember 2014|

Das baden-württembergische Umweltministerium hat gemeinsam mit der LUBW (Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg) die Ausschreibung für das Förderprogramm „Klimawandel und modellhafte Anpassung in Baden-Württemberg“ 2015 (KLIMOPASS) gestartet. Mit dem Programm sollen Forschungsvorhaben und Modellprojekte gefördert werden, die die Auswirkungen des Klimawandels untersuchen und geeignete Anpassungsmaßnahmen definieren beziehungsweise in Pilotprojekten beispielhaft umsetzen. Das Fördervolumen […]