Bildung für nachhaltige Entwicklung

Startseite/Tag: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Rheinland-Pfalz: Umweltministerin zeichnete Erzieherinnen und Erzieher aus

By |Freitag, 30. November 2018|

Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das Erzieherinnen und Erzieher eine Langzeitqualifikation anbietet, um Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Kindertagesstätten mit Leben zu füllen. 46 Erzieherinnen und Erzieher aus ganz Rheinland-Pfalz haben in den vergangenen 18 Monaten an dieser Fortbildung teilgenommen. Zum Abschluss überreichte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken den Teilnehmern in Mainz [...]

Rheinland-Pfalz: Landesweit Veranstaltungen zur nachhaltigen Entwicklung

By |Montag, 6. August 2018|

Bis zum 11. Oktober 2018 können Besucher bei insgesamt 40 Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz mitmachen und erleben, was nachhaltiges Handeln ganz praktisch und in verschiedenen Lebensbereichen bedeutet. Unter dem Motto „Umwelt braucht Bildung“ organisiert die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Rheinland-Pfalz im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung die Aktionstage „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Es geht dabei [...]

Rheinland-Pfalz: Aktionstage „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

By |Donnerstag, 24. August 2017|

„Bei den Aktionstagen ‚Bildung für nachhaltige Entwicklung‘ können Menschen im Land in über 30 Veranstaltungen noch bis zum 15. Oktober entdecken, was sie für eine lebenswerte Zukunft tun können“, erklärte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken und rief zum Mitmachen auf. Unter dem Motto „Umwelt braucht Bildung“ organisiert die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltbildung Rheinland-Pfalz im Auftrag [...]

Rheinland-Pfalz: Senioren für Naturschutz-Engagement in Kitas qualifiziert

By |Freitag, 28. Oktober 2016|

37 Senioren in Rheinland-Pfalz haben sich ausbilden lassen, um in Kindergärten als aktive und unterstützende Paten für die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu arbeiten. Die Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz (LZU) hat das Projekt „Leben – gestalten – lernen“ zum fünften Mal an den Standorten Landau, Trier und Bingen durchgeführt. Zum Abschluss überreichte Robert Egeling, Leiter [...]

Heidelberg: E-Teams ausgezeichnet

By |Freitag, 3. Juni 2016|

Foto: Rothe Energiesparwettbewerbe, die Entwicklung einer Mobilitäts-App, die Patenschaft für einen Orang-Utan und vieles mehr – die E-Teams von 20 Heidelberger Schulen haben in 2015 wieder viel Ideenreichtum und großen Einsatz beim Thema Nachhaltigkeit gezeigt. Im Rahmen des UNESCO-Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) engagieren sich die Schulen, zukunftsfähiges Denken und Handeln voranzubringen. [...]

Stuttgart / Sinsheim: PEFC Deutschland und Klimastiftung starten Zusammenarbeit

By |Freitag, 20. November 2015|

PEFC Deutschland kooperiert ab sofort mit der „Klimastiftung für Bürger“ aus Sinsheim mit dem Ziel, Bürgern aus der Region die Themen Ressourcenschutz und nachhaltige Waldbewirtschaftung näherzubringen. Ziel der Klimastiftung für Bürger ist es, Bürgern aller Generationen zu einem besseren Verständnis von Klima, Umweltschutz, Schutz der Ressourcen und Erneuerbare Energien sowie einem Bewusstsein der Vorteile einer [...]

Bensheim: Auszeichnungen für „Umweltschulen“

By |Mittwoch, 23. September 2015|

Der hessische Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel und Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser haben am 17. September 2015 in Hanau an der Eugen-Kaiser-Schule 103 Schulen als „Umweltschulen“ ausgezeichnet. Darunter sind aus Bensheim die Geschwister-Scholl-Schule, das Goethe-Gymnasium, die Liebfrauenschule und die Märkerwaldschule aus Bensheim-Gronau. Insgesamt nehmen über 170 Schulen an der Initiative „Umweltschulen“ teil „Heute möchten wir die [...]

Landau: Umweltbildung wichtig für nachhaltige Entwicklung

By |Montag, 7. September 2015|

Foto: Stadt Landau Im Rahmen der landesweiten Aktionstage „Umwelt braucht Bildung“ finden in der Zooschule Landau zwei Veranstaltungen für Kinder (8 – 12 Jahre) statt: Am Samstag, 12. September 2015, können Kinder in einem Workshop von 10.00 – 13.00 Uhr der Frage nachgehen, ob Gibbons, Schimpansen und andere Menschenaffen noch eine Zukunft auf [...]