Heidelberg: Wissenschaftler erhielt Tierschutzpreis der DFG

By |Samstag, 22. März 2014|

An Zellkulturen erforscht Prof. Thomas Korff krankhafte Umbauprozesse in Blutgefäßen. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Prof. Dr. Thomas Korff vom Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Universität Heidelberg wurde am 20. März 2014 bei einem Festakt in Berlin mit dem Ursula M. Händel-Tierschutzpreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ausgezeichnet. Der Wissenschaftler erforscht, wie sich Blutgefäße bilden [...]