Begrünung

Startseite/Tag:Begrünung

Ludwigshafen: Hochwasserschutzmauer wird begrünt

By |Samstag, 7. Mai 2016|

Die Hochwasserschutzarbeiten in der Parkstraße in Ludwigshafen sind soweit abgeschlossen, dass die Begrünung des Streifens entlang der Schutzmauer ausgeschrieben werden kann. Bis die eigentliche Pflanzung dann im Herbst erfolgen kann, werden vom 9. – 18. Mai 2016 das Unkraut auf der Fläche vor der Mauer entfernt, der Boden aufbereitet und Rasen eingesät. Dies teilte die [...]

Mannheim sucht die schönsten Balkone, Vorgärten und Straßenbaum-Beete

By |Freitag, 24. April 2015|

Blumenschmuckwettbewerb „Mannheim blüht auf" startet - Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala (5. v.l.) zusammen mit Mitveranstaltern und Gärtnern. Foto: Stadt Mannheim Wo wächst das schönste Vorgartenbeet? Wer hat die schönste Balkonbegrünung Mannheims? Zum traditionellen Blumenschmuckwettbewerb werden 2015 wieder Mannheims schönste Vorgärten, Hauseingänge, Dachterrassen, Fenster, Balkone und Baumscheiben gesucht. Alle Bürgerinnen und Bürger, die diesem grünen [...]

Hessen: Landeswettbewerb „Städte sind zum Leben da!“ gestartet

By |Samstag, 4. Oktober 2014|

Hessens Umweltministerin Priska Hinz hat im Rahmen des Fachkongresses „Städte sind zum Leben da! Klimaanpassung – Freiraumgestaltung – Lebensqualität“ zu mehr Grün in Städten und Gemeinden aufgerufen. Die Ministerin betonte den großen Wert von Freiräumen wie Parks und anderen Grünanlagen, aber auch von begrünten Straßen, Plätzen und Gebäuden für die Lebensqualität in Städten und Dörfern. [...]

Landau: Lärmschutz- und Begrünungsmaßnahmen am Geothermie-Kraftwerk

By |Freitag, 6. Dezember 2013|

Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Für die schon seit längerer Zeit vorgesehenen Lärmschutz- und Begrünungs-Maßnahmen hat die Stadt Landau in der Pfalz und die Firma geo x GmbH nunmehr einen öffentlich-rechtlichen Vertrag geschlossen. Im Rahmen eines Pressegesprächs übergab Landaus Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer den unterzeichneten Vertrag an den Geschäftsführer der geo x GmbH Curd [...]

„Natur in graue Zonen“: Für Wieslocher Unternehmen startet Modellprojekt zur Entsiegelung

By |Freitag, 12. Juli 2013|

Unter dem Titel „Natur in graue Zonen“ beginnt jetzt ein Pilotprojekt zur Entsiegelung innerstädtischer Firmenflächen, das u.a. mit Förderungen des Bundesamtes für Naturschutz in drei deutschen Städten (u.a. Wiesloch) unter Federführung des Wissenschaftsladen (WILA) Bonn durchgeführt wird. Graue mit Beton o.ä. versiegelte Firmenflächen sollen entsiegelt und naturnah begrünt werden. Projektpartner vor Ort sind die jeweiligen [...]

BUND-Regionalverband kritisiert Bundesgartenschau-Bewerbung der Stadt Mannheim

By |Donnerstag, 24. Januar 2013|

Foto: BUND Der Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.) lehnt die Bewerbung der Stadt Mannheim als Austragungsort einer Bundesgartenschau (BUGA) im Jahr 2023 ab. Die gelieferten Vorschläge sind intransparent und mit negativen Auswirkungen auf Umwelt und Natur verbunden. Zudem liefern BUGAs kaum Vorbilder für einen nachhaltigen Gartenbau und [...]