Beckenbodensenkungen

Startseite/Tag: Beckenbodensenkungen

Weinheim: Vortrag „Inkontinenz und Senkung – Prophylaxe und Therapie in jedem Alter“

By |Dienstag, 27. Februar 2018|

Ein geschwächter Beckenboden verursacht mit der Zeit bei vielen Frauen Probleme: Blasenschwäche (Inkontinenz) und eine im weiteren Verlauf mögliche Senkung des Beckenbodens und der Gebärmutter beeinträchtigen die Lebensqualität stark. Betroffen sind auch viele jüngere Frauen. „Ich kann jeder Frau nur empfehlen, sich bei den ersten Beschwerden an ihren Frauenarzt zu wenden. Das Problem lässt sich [...]

Ludwigshafen: Infos zu neuen Behandlungsverfahren weiblicher Harninkontinenz und Beckenbodensenkung

By |Donnerstag, 2. November 2017|

Viele Frauen leiden unter Harninkontinenz und Gebärmuttersenkung, und doch werden die Beschwerden oft verschwiegen, weil das Thema peinlich ist. Dabei sind Betroffene keineswegs allein, denn Inkontinenz, die immer noch fälschlich als „Alte-Leute-Krankheit“ wahrgenommen wird, ist in allen Altersstufen vertreten. Von Inkontinenz ist nach offiziellen Angaben jeder zehnte Deutsche betroffen – Tendenz steigend. Am Mittwoch, 8. [...]

Weinheim: Gynäkologische Vortragsreihe in der GRN-Klinik

By |Montag, 24. Februar 2014|

Beckenbodensenkungen und unwillkürlicher Harnverlust (Inkontinenz) können die Lebensqualität stark einschränken, zumal bei Frauen häufig beide Störungen gleichzeitig auftreten. Dabei handelt es sich nicht nur um Erkrankungen im hohen Alter – auch viele jüngere Frauen leiden darunter. Der erste und wichtigste Schritt zur Kontinenz ist für Betroffene die aktive Suche nach individueller Beratung und professioneller Hilfe. [...]

Heidelberg: Chefarztwechsel am St. Josefskrankenhaus

By |Donnerstag, 19. Dezember 2013|

Dr. Elke Krystek. Fotos: St. Josefskrankenhaus Heidelberg Am 31. Dezember 2013 geht Dr. Elke Krystek, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe am Heidelberger St. Josefskrankenhaus, in den Ruhestand. Sie hat 14 Jahre die Geschicke der Abteilung geleitet und während dieser Zeit die Gynäkologie und Geburtshilfe vorangebracht. Ihre Position wird ab Januar 2014 Dr. Holger [...]