Mannheim: Wie geht es weiter mit dem Benjamin-Franklin-Village?

By |Samstag, 13. Juli 2013|

v.l.: Dr. Konrad Hummel, Geschäftsführer der MWSP, Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Prof. Dr. Franz Pesch, Architekt und Bürgermeister Lothar Quast. Foto: Stadt Mannheim Im Konversionsprozess der Stadt Mannheim ist das Benjamin-Franklin-Village eine der größten Herausforderungen. Mit seinen 88 Hektar und der vorhandenen Infrastruktur stellt es einen eigenen Stadtteil dar, den die Stadt nun [...]