Bundesministerium verlieh Tierschutz-Forschungspreis an Wissenschaftler der BASF

By |Freitag, 6. Dezember 2013|

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat am 2. Dezember 2013 zum 32. Mal den mit 15.000 Euro dotierten Tierschutz-Forschungspreis für Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch verliehen. Er geht in diesem Jahr an Dr. Robert Landsiedel, Leiter der Arbeitsgruppe „Kurzzeit-Toxikologie“ der Abteilung „Experimentelle Toxikologie und Ökologie“ bei der BASF. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte [...]