Baumfällungen

Startseite/Tag:Baumfällungen

Mannheim: Notwendige Baumfällungen am Neckarufer

By |Donnerstag, 1. Februar 2018|

Am Mannheimer Neckarufer entlang der Dammstraße muss die Stadt Mannheim im Februar 2018 insgesamt 24 von 63 Pappeln fällen. Die gesamte Baumreihe ist von Fäulnispilzen befallen, die das Holz zersetzen. Auch ohne stärkeren Wind können große Äste herausbrechen oder ganze Bäume umfallen. Mit den Fällungen sorgt die Stadt dafür, dass Menschen weiterhin sicher am Neckar [...]

Mannheim: Baumarbeiten im Bereich O 1 / O 2

By |Dienstag, 16. Januar 2018|

Im Zuge der Neugestaltung der Planken in Mannheim werden im Bereich O 1 / O 2 heute und morgen (16. und 17. Januar 2018) sechs Bäume gefällt. Sie gehören zu den insgesamt 19 Bäumen, deren Entfernung wegen der Baumaßnahmen unvermeidlich ist. Bereits im vergangen Jahr waren die ersten zehn Bäume im Bereich des Plankenkopfes Höhe [...]

Heidelberg: Baumfällarbeiten im Steiger- und Bierhelderhofweg

By |Mittwoch, 25. Januar 2017|

Die Stadt Heidelberg wird 2017 im Steigerweg oberhalb des Bergfriedhofs den Steilhang sichern. Im Vorgriff darauf müssen in Höhe der Haltestelle Rohrbacher Grenzweg Bäume gefällt werden. Die Fällarbeiten beginnen am Montag, 30. Januar, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 3. Februar 2017. Während der Arbeiten ist die Durchfahrt im Steigerweg nicht möglich: Der Steigerweg wird ab [...]

Mannheim: Forstarbeiten im Waldpark

By |Donnerstag, 8. Dezember 2016|

Im Mannheimer Waldpark stehen im Laufe der nächsten Woche forstliche Pflegearbeiten und Holzfällungen an. Fachleute aus dem Mannheimer Forstamt werden in zwei Bereichen arbeiten: zwischen Hochwasserdamm und Schlauchgraben sowie zwischen Hochwasserdamm und Fohlenweide. Waldbesucher werden gebeten, die Sperrungen zu ihrer eigenen Sicherheit unbedingt zu beachten. Wie in jedem Wald, werden die Bäume im Waldpark forstwirtschaftlich [...]

Sinsheim: Baumfällungen im Winter

By |Montag, 24. Oktober 2016|

Auch im kommenden Winter müssen in Sinsheim und den Stadtteilen stadteigene Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden.Hierbei handelt es sich um ca. 50 Bäume, die nicht mehr standsicher oder bereits abgestorben sind. Der Baumbestand in Sinsheim und Stadtteilen umfasst derzeit etwa 6.200 Bäume. Der Baumeigentümer (hier: Stadt Sinsheim) ist verpflichtet, die Verkehrssicherheit seiner Bäume [...]

Ludwigshafen: Schadhafte Bäume werden gefällt

By |Freitag, 7. Oktober 2016|

Aus Verkehrssicherheitsgründen fällt der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen ab Montag, 10. Oktober 2016, bis Ende Februar 2017, schadhafte, kranke und abgestorbene Bäume, die während der Kontrollen im Stadtgebiet auffällig waren. Mangelnde Stand- und Bruchsicherheit wurden an rund 175 Bäumen an Straßen und auf Grünflächen festgestellt. Zu den hauptsächlich betroffenen Baumarten zählen 40 Robinien, 29 Ahorn, 18 Kirschbäume, [...]

Sinsheim: Blitzeinschlag in 70 Jahre alte Pappel

By |Freitag, 10. Juni 2016|

Foto: Stadt Sinsheim Durch einen Blitzeinschlag wurde am Mittwochabend (8. Juni 2016) eine 70 Jahre alte Pappel am Bachdamm in Sinsheim massiv geschädigt. Die Wucht war so groß, dass Rindenteile meterweit geschleudert wurden. Die Krone des 20 m hohen Baumes wurde gespalten, was zur Folge hat, dass die Standsicherheit des Baumes nicht mehr [...]

Heidelberg: Fällung kranker Bäume – Eichen und Linden als Ersatz

By |Donnerstag, 11. Februar 2016|

Auf dem Montpellierplatz an der Heidelberger Stadthalle und an der B 37 müssen im Februar 2016 kranke bzw. windgeschädigte Bäume aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Am Montpellierplatz sind in den vergangenen Jahren bereits zwei Kastanien gefällt worden, die von einem Pilz befallen waren. Dieser Pilz schwächt die Bäume und bringt sie letztendlich zum Absterben. Eine weitere [...]

Heidelberg: Philosophenweg östlich der Hirschgasse für drei Wochen gesperrt

By |Freitag, 22. Januar 2016|

Aufgrund von Waldpflege-, Fäll- und Verkehrssicherungsmaßnahmen muss in Heidelberg ab Ende Januar 2016 der östliche Teil des Philosophenwegs oberhalb der Hirschgasse (zwischen Hirschgasse und Moltkehütte) aus Sicherheitsgründen für rund drei Wochen gesperrt werden. Mit der Maßnahme will die Stadt Heidelberg wertvolle Laubholzbestände fördern und die Verkehrssicherheit der vielbegangenen Waldwege gewährleisten. Die Waldbesucher werden dringend gebeten, [...]

Heidelberg: Baumfällungen auf den Konversionsflächen

By |Donnerstag, 7. Januar 2016|

Auf den beiden Heidelberger Konversionsflächen Patrick Henry Village (Kirchheim) und US-Hospital (Rohrbach) müssen in den kommenden Wochen insgesamt 22 Bäume gefällt werden – 16 auf PHV und sechs auf US-Hospital. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat als derzeitiger Eigentümer der Flächen bei Überprüfungen mit der Bundesforstverwaltung festgestellt, dass die Bäume stark geschädigt oder bereits abgestorben und [...]

Heidelberg: Baumfällarbeiten am Tiefburgvorplatz

By |Freitag, 11. Dezember 2015|

Im Zuge der Umgestaltung des Tiefburgvorplatzes in Heidelberg-Handschuhsheim müssen kommende Woche fünf von sieben Bäumen gefällt werden. Die Linden und Platanen sind teilweise stark geschädigt, eine Wurzelsichtung im Vorfeld hat zudem ergeben, dass die Wurzeln einer Linde im nordwestlichen Platzbereich die Stützmauer der Tiefburg schädigen. Die Arbeiten werden am Montag, 14. Dezember, sowie Dienstag, 15. [...]

Sinsheim: Fällung von Bäumen im Winter

By |Samstag, 10. Oktober 2015|

Im kommenden Winterhalbjahr werden in Sinsheim und den Stadtteilen stadteigene Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt. Der Baumbestand in Sinsheim und Stadtteilen umfasst derzeit etwa 6.200 Bäume. Der Baumeigentümer, die Stadt Sinsheim, ist verpflichtet, die Verkehrssicherheit seiner Bäume zu gewährleisten. Um Schäden durch Bäume an Personen und Sachen zu verhindern, werden regelmäßige Kontrollen vorgenommen und [...]