Baumfällung

Startseite/Tag:Baumfällung

Landau: Stadt musste Linde in der Waffenstraße fällen

By |Freitag, 23. Februar 2018|

Die Stadtverwaltung Landau hat am 21. Februar 2018 eine Baumfällung in der Waffenstraße durchgeführt. Weichen musste eine etwa [...]

Speyer: Rettungsversuch der Blutbuche am Hirschgraben erfolglos

By |Donnerstag, 9. Juli 2015|

Blutbuche mit Pilzbefall am Hirschgraben. Foto: Stadt Speyer Die Blutbuche am Hirschgraben in Speyer, die im September wegen Pilzbefall eingekürzt wurde, kann nicht erhalten werden. Dies ist das Ergebnis intensiver Baumkontrollen. Die Maßnahme zur Verkehrssicherungspflicht erfolgt am Montag, 13. Juli 2015, und erfordert beidseitig ein absolutes Halteverbot am Hirschgraben. Um den Baumbestand am [...]

Heppenheim: Baumfällung auf dem Wilhelmsplatz

By |Donnerstag, 19. März 2015|

Auf dem Wilhelmsplatz, oberhalb von Heppenheim-Erbach, müssen zwei große Rotbuchen gefällt werden. Die beiden rund 30 Meter hohen Bäume stehen in unmittelbarer Nähe der Sitzgruppe und sind durch Pilzbefall stark geschädigt. In seinem Gutachten hat ein Baum-Sachverständiger festgestellt, dass sowohl die Wurzeln, als auch die Stämme und Baumkronen massive Schäden aufweisen. Bei Bohrungen im Stammfußbereich [...]

Neustadt: Winterzeit ist Rückschnittzeit

By |Montag, 10. November 2014|

Die kalte Jahreszeit ist die beste Zeit, um Bäume und Sträucher zurückzuschneiden. Foto: Stadt Neustadt a.d. Weinstraße Die kalte Jahreszeit von Oktober bis Ende Februar ist die richtige Zeit, um Bäume und Sträucher zurückzuschneiden. Aus diesem Grund wird die Umweltabteilung der Stadt Neustadt a.d. Weinstraße in den kommenden Wochen Rückschnittsarbeiten an Gräben und [...]

Schwetzingen: Linde in der Bahnhofanlage muss gefällt werden

By |Samstag, 22. Februar 2014|

Der Lindenbaum neben dem Trinkbrunnen in der Bahnhofanlage in Schwetzingen ist von einem Pilz befallen und nicht mehr standsicher. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird die Linde daher in den nächsten Tagen gefällt. Die Linde wurde in den vergangenen Jahren in mehreren „Rettungsversuchen“ bereits an der Krone zurückgeschnitten. Jetzt ist der Pilzbefall allerdings so stark, dass [...]

Heppenheim: Arbeiten am Regenüberlaufbecken werden fortgeführt

By |Montag, 11. November 2013|

Im Januar 2013 haben die Stadtwerke in Heppenheim damit begonnen, umfangreiche Pflegemaßnahmen am Regenüberlaufbecken (südliche Mozartstraße) vorzunehmen. Diese wurden erforderlich, da die Funktion des Beckens aufgrund des großen Baum- und Strauchbestandes eingeschränkt war. Bei starken Regenfällen dient das Regenüberlaufbecken als Zwischenspeicher, wenn die Kanalisation die Wassermassen nicht schnell genug ableiten kann. Sinkt der Wasserpegel in [...]

Heppenheim: 80-jährige Pyramidenpappel am Siegfriedbrunnen musste gefällt werden

By |Freitag, 9. August 2013|

Aus Gründen der Verkehrssicherheit musste heute, am Freitag, 9. August 2013, auf der Wiese am Siegfriedbrunnen (Mozartstraße) eine Pyramidenpappel gefällt werden. Der im Stammfußbereich stark von Pilz befallene Baum war in seiner Standfestigkeit stark geschwächt und konnte jederzeit umstürzen. Bei dem Pilz handelte es sich um den Lackporling, einem Schwächeparasit, der sehr deutlich das Absterben [...]

Speyer: Baumfällaktion nicht plausibel – MdB Rößner und MdL Spiegel fordern Aufklärung

By |Freitag, 1. März 2013|

Zur Fällung einer Reihe von Bäumen im Auwald im Zusammenhang mit der Landebahn des  Flugplatzes in Speyer erklären die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner und die Speyerer Landtagsabgeordnete Anne Spiegel von Bündnis ’90/Die Grünen: „Es ist uns ein Rätsel, warum anderthalb Jahre nach Eröffnung des Fluglandeplatzes die Fällung so vieler Bäume im Auwald so dringend geboten [...]

Mannheim: Beim „Zürich-Haus“ werden drei Bäume gefällt

By |Dienstag, 26. Februar 2013|

Zum Abriss und Neubau des „Zürich-Hauses“ an den Planken (P 7, 16-18) müssen drei Bäume entfernt werden. Für die übrigen Bäume vor dem Haus hat die Stadt Mannheim während der Bauarbeiten besondere Schutzmaßnahmen angeordnet. Drei der sechs Linden vor und neben dem „Zürich-Haus“ können während der Bauarbeiten nicht erhalten werden: Sie müssen bis Ende Februar [...]

Landau: Blauglockenbaum am Deutschen Tor wird gefällt

By |Freitag, 30. November 2012|

Der absterbende Blauglockenbaum am Deutschen Tor. Foto: Stadt Landau in der Pfalz (pm). Die Bauarbeiten am Untertorplatz haben ihm nicht gut getan: dem Blauglockenbaum am Deutschen Tor. Nach Beschädigungen wurde der Baum krank und ist nun am Absterben. Vor diesem Hintergrund muss der Baum nunmehr gefällt werden. An die Stelle wird als Ersatz [...]