Bauchaorten-Aneurysma

Startseite/Tag: Bauchaorten-Aneurysma

Mannheim: „Wenn die Arterien eng werden“ – Vortrag am TKH

By |Samstag, 29. August 2015|

Die Arterien versorgen den Körper mit frischem Blut. Bis ins kleinste Glied pumpt das Herz mittels der Gefäßautobahnen die lebensnotwendige Flüssigkeit zur Versorgung aller Organe und Zellen. Was aber passiert, wenn Arterien brüchig oder undurchlässig werden? Dazu berichtet am Mittwoch, 16. September 2015 (19.00 Uhr), Gefäßchirurg Dr. Matthias Heinrich Tenholt im Rahmen der Vortragsreihe „Herzensangelegenheiten“. [...]

Ludwigshafen: Klinikum lädt zum Aortenscreening ein

By |Donnerstag, 30. April 2015|

Eine Erweiterung der Bauchschlagader, das sogenannte Bauchaortenaneurysma, ist für den Betroffenen zunächst nicht schmerzhaft und kann dennoch lebensbedrohliche Konsequenzen nach sich ziehen. Einblicke in aktuelle Diagnose- und Therapiemöglichkeiten bietet Dr. Clemens Kühner, Chefarzt der Chirurgischen Klinik B am Klinikum Ludwigshafen, mit seinem Team am 9. Mai 2015 in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr [...]

Altrip: Vortrag zum Thema „Aortenaneurysma – Zeitbombe im Bauch“

By |Dienstag, 17. Februar 2015|

Dr. Gunter Uli Seip, Chefarzt der Gefäßchirurgischen Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses. Foto: St. Marienkrankenhaus Das Aortenaneurysma ist eine Aussackung der Hauptschlagader (Aorta) des menschlichen Körpers. Am Donnerstag, 26. Februar 2015 (19.00 Uhr), spricht Dr. Gunter Uli Seip, Chefarzt der Gefäßchirurgischen Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses (Ludwigshafen), im Rahmen [...]

Ludwigshafen: Klinikum lädt zum Aortenscreening ein

By |Freitag, 2. Mai 2014|

Eine Erweiterung der Bauchschlagader, das sogenannte Bauchaortenaneurysma, ist für den Betroffenen zunächst nicht schmerzhaft und kann dennoch lebensbedrohliche Konsequenzen nach sich ziehen. Einblicke in aktuelle Diagnose- und Therapiemöglichkeiten bietet Dr. Clemens Kühner, Chefarzt der Chirurgischen Klinik B am Klinikum Ludwigshafen, mit seinem Team am 10. Mai 2014 in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr [...]

Chirurgie am Kreiskrankenhaus Heppenheim wird gestärkt: Eigene Abteilung für Gefäßchirurgie

By |Donnerstag, 31. Oktober 2013|

Prof. Dr. M. Büchler, Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg, leitet ab 1. November 2013 die Allgemein- und Viszeralchirurgie am Kreiskrankenhaus Heppenheim. Die Chirurgie im Kreiskrankenhaus Heppenheim wird ab 1. November 2013 weiter ausgebaut und gestärkt. Die bisherige Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie erhält eine neue [...]

Heidelberg: Gefäßchirurgen implantierten erstmals in Deutschland innovative Gefäßprothese bei Aorten-Aneurysma

By |Montag, 25. März 2013|

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg hat erstmals in Deutschland eine neue Prothese eingesetzt, die einen wesentlichen Fortschritt für die Behandlung der gefährlichen Aussackung der Hauptschlagader (Aorta), des sogenannten Bauchaorten-Aneurysmas, bedeuten könnte: Die Prothese, die schonend über die Leiste eingebracht wird, „versiegelt“ die Gefäßwand komplett. Dadurch werden der gefürchtete Einriss des [...]