Baden-Württemberg

Startseite/Tag: Baden-Württemberg

Baden-Württemberg: Ökostromausbau forcieren

By |Dienstag, 16. Oktober 2018|

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller appelliert an die Große Koalition in Berlin den Beschluss, die erneuerbaren Energien stärker als bislang geplant auszubauen, jetzt zügig umzusetzen. „Ich mache mir große Sorgen, dass der eigentlich gute Beschluss jetzt im parteipolitischen Klein-Klein der Koalition zerredet werden könnte“, sagte Untersteller am 13. Oktober 2018 in Stuttgart. Er nahm damit Bezug [...]

Förderprogramm „Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg“ läuft aus

By |Dienstag, 2. Oktober 2018|

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Baden-Württemberg fördert seit rund drei Jahren die Erstellung von gebäudeindividuellen energetischen Sanierungsfahrplänen für Wohngebäude. Da nun auch der Bund einen sogenannten individuellen Sanierungsfahrplan finanziell unterstützt, wird das Förderprogramm „Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg“ zum Ende 2018 eingestellt. Anträge auf Zuschüsse für Sanierungsfahrpläne nimmt die L-Bank bis 31. Dezember entgegen. Die [...]

Baden-Württemberg: 6. Kongress „Unser Neckar“ in Stuttgart

By |Freitag, 28. September 2018|

In der Liederhalle in Stuttgart findet heute (28. September 2018) der 6. Kongress zur Entwicklung des Neckars statt. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Unser Neckar. Kommunen und ihr Fluss: Vom neuen Erleben und Entwickeln der Grünachse Neckar und der Nebenflüsse“. Mehr als 120 Vertreter aus Politik und Verwaltung, der Schifffahrt und Wasserwirtschaft, [...]

Baden-Württemberg: Neuer Erlass schreibt Beurteilungsgrundlage für mögliche PFC-Belastungen fort

By |Dienstag, 21. August 2018|

Mit einem Erlass hat das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Baden-Württemberg heute (21. August 2018) seinen nachgeordneten Behörden neue „Geringfügigkeitsschwellenwerte“ für per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) vorgegeben. Der neue Erlass ersetzt die vorläufigen Beurteilungskriterien, die das Umweltministerium zum Schutz von Grundwasser und Boden trotz eingeschränkter Datenlage bereits im Jahr 2015 erlassen hatte. „Damit [...]

Sommertour „Vitale Gewässer“: Station „Monsterloch“ in Altlußheim

By |Freitag, 10. August 2018|

Zum Abschluss der Sommertour „Vitale Gewässer“ hat Baden-Württembergs Staatssekretär Andre Baumann am 8. August 2018 das „Monsterloch“ in Altlußheim (Rhein-Neckar-Kreis) besucht. Beim „Monsterloch“ handelt es sich um eines von nur fünf Modellprojekten in ganz Deutschland im Vorgriff auf das Bundesprogramm „Blaues Band Deutschland“. Hierbei ist geplant, einen Altrheinzug auf einer Länge von rund fünfeinhalb Kilometern [...]

Baden-Württemberg: Dachbegrünung bleibt Teil der Landesbauordnung

By |Freitag, 20. Juli 2018|

Aus Sicht des baden-württembergischen Umweltministers Franz Untersteller ist der Koalitionskompromiss zur Novellierung der Landesbauordnung tragfähig und wird der Verantwortung des Landes für Umwelt und Klimaschutz gerecht. Er sei erleichtert, dass die Koalition jetzt wieder den unbestreitbaren Nutzen begrünter Flächen und die damit verbundenen Vorteile für die Lebensqualität der Menschen in den Vordergrund stelle, sagte Untersteller [...]

Baden-Württemberg: 3. Monitoring-Kurzbericht zu Klimaschutzgesetz und IEKK

By |Mittwoch, 11. Juli 2018|

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat dem Kabinett am 10. Juli 2018 den dritten Monitoring-Kurzbericht zu Klimaschutzgesetz und Integriertem Energie- und Klimaschutzkonzept (IEKK) vorgelegt. Umweltstaatssekretär Andre Baumann berichtete dem Kabinett über die Entwicklung der CO2-Emissionen in 2016 und über den Umsetzungsstand der im IEKK vereinbarten Maßnahmen zur Senkung der Treibhausgasemissionen. CO2-Emissionen 2016 erneut leicht gestiegen „Wie das [...]

Baden-Württemberg: Energieeffizienz in der Produktion

By |Donnerstag, 24. Mai 2018|

Baden-Württembergs Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat am 14. Mai 2018 in Sindelfingen die großen Chancen der Energiewende betont: „Die Transformation unseres Energiesystems ist ein massives Investitionsprogramm, das unser Land modernisiert und fit macht für die Zukunft“, sagte der Minister auf dem 6. Effizienzgipfel des Instituts für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart. [...]

Wolfsmanagement: Rheinland-Pfalz kooperiert mit Baden-Württemberg, Hessen und Saarland

By |Dienstag, 6. März 2018|

„Die Rückkehr des Wolfes in Deutschland stellt Rheinland-Pfalz vor Herausforderungen – auch, wenn es in den vergangenen Jahren nur sehr vereinzelte Nachweise gegeben hat und derzeit kein Einzeltier und auch kein Wolfsrudel in Rheinland-Pfalz nachgewiesen ist. Trotzdem setzen wir konsequent auf Vorsorge: Mit unserem Wolfsmanagementplan haben wir bereits im Jahr 2015 eine wichtige Grundlage im [...]

Baden-Württemberg: Startschuss für „WIBAS wird mobil“

By |Dienstag, 27. Februar 2018|

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Landes Baden-Württemberg steigt das Umweltministerium bei den IT-Systemen WIBAS (Informationssystem Wasser, Immissionsschutz, Boden, Abfall, Arbeitsschutz) und NAIS (Naturschutz-Informationssystem) in die flächendeckende Einführung von mobilen Verfahren ein. „Damit stärken wir die Umweltverwaltung und machen sie moderner“, erklärte Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller. „Wir schaffen einerseits neue Möglichkeiten der Datenbereitstellung insbesondere für Mitarbeiterinnen [...]

Baden-Württemberg: Ausbau der Windenergie in 2017

By |Montag, 5. Februar 2018|

„Im vergangenen Jahr sind zwischen Wertheim und Konstanz 123 Windenergieanlagen in Betrieb gegangen“, sagte der baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller am 2. Februar 2018 in Stuttgart. Damit habe das Jahr 2017 den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2016 (120 Anlagen) nochmals überboten. Im Bundesländervergleich belegt Baden-Württemberg beim Zubau somit den 5. Platz. Von 2011 [...]

Baden-Württemberg: Kurzfilmwettbewerb „Neckarperspektiven“

By |Mittwoch, 17. Januar 2018|

Die Landesinitiative „Unser Neckar“ hat den Kurzfilmwettbewerb „Neckarperspektiven“ gestartet. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller rief am 12. Januar 2018 alle neckarbegeisterten Bürger zur Teilnahme auf: „Der Neckar als eine der zentralen Lebensadern Baden-Württembergs weist viele unterschiedliche Facetten auf. Er ist Lebensraum und Wirtschaftsachse, Erholungsgebiet für Bürgerinnen und Bürger sowie Rückzugsraum für Tiere und Pflanzen, außerdem eine [...]