Ausstellung

Startseite/Tag:Ausstellung

Heppenheim: Ausstellung „Durstige Güter“ im Landratsamt

By |Mittwoch, 14. März 2018|

Der von den Vereinten Nationen gegründete „Weltwassertag“ soll an die Bedeutung des Wassers für die Menschheit erinnern. Seit 1993 wird er jedes Jahr am 22. März begangen. Die Kreisgruppe Bergstraße im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) eröffnet an diesem Tag (18.00 Uhr) im Foyer des Landratsamts in Heppenheim die Ausstellung „Durstige Güter". [...]

Heidelberg: Sonderausstellung „Meere und Ozeane“

By |Donnerstag, 16. November 2017|

Als Stadt am Fluss ist man in Heidelberg mit dem Element Wasser durchaus vertraut. Doch die fast unendlichen Weiten der Meere [...]

Neustadt: Ausstellung „Kinder entdecken Naturfarben“

By |Freitag, 1. April 2016|

Bild aus Rotkrautsaft, Natron und Essig. Foto: Stadt Neustadt a.d. Weinstraße Im Rahmen einer projektorientierten Arbeit haben einige Kinder der städtischen Kita „Robert-Stolz-Straße“ in Neustadt a.d. Weinstraße über mehrere Wochen hinweg danach geforscht, wie man aus verschiedenen Lebensmitteln Farben zum Malen herstellen kann. Eine Auswahl der dabei entstandenen Bilder aus Naturfarben und deren [...]

Ludwigshafen: Ausstellung „Garten in der Stadt“ wird verlängert

By |Freitag, 10. Oktober 2014|

Die Ausstellung „Garten in der Stadt – Stadt im Garten", die derzeit in der Volkshochschule (VHS) der Stadt Ludwigshafen zu sehen ist, wird bis zum 31. Oktober 2014 verlängert. Gezeigt werden auf drei Ebenen Fotos, Collagen, Gedichte und Objekte des VHS-Dozenten Walter Böhmer. Sie spiegeln Begegnungen mit dem Menschen, der Natur und Kunst wider. Die [...]

Mannheim: Bürgermeisterin Kubala eröffnete Wanderausstellung „Mittendrin ist Leben“

By |Mittwoch, 16. April 2014|

Bürgermeisterin Kubala eröffnete die Wanderausstellung „Mittendrin ist Leben". Foto: Stadt Mannheim „Mittendrin ist grünes Leben“, mit diesen Worten eröffnete Felicitas Kubala, Mannheims Bürgermeisterin für Bürgerservice, Umwelt und technische Betriebe am 14. April 2014 die Wanderausstellung „Mittendrin ist Leben“, die bis zum 4. Mai im Stadthaus N1 gezeigt wird. Die Ausstellung zeigt Projekte aus [...]

Konversion in Schwetzingen: Bürgerworkshop brachte viele Ideen – Ausstellung im Rathaus

By |Mittwoch, 26. Februar 2014|

Die Ideen an den Thementischen sprudelten geradezu. Foto: Stadt Schwetzingen „Mitmachen, mitreden, mitgestalten“: Dieses Motto hatten sich rund 70 Schwetzinger Bürgerinnen und Bürger auf die Fahnen geschrieben und waren der Einladung der Stadt zum Bürgerworkshop Mitte Februar 2014 ins „Palais Hirsch“ gefolgt. Gefragt waren die Ideen und Wünsche für die Umnutzung des bisherigen [...]

Einhausen sagt Riedwald-Ausstellung kurzfristig ab. BUND erwartet neue Entscheidung der Gemeinde

By |Freitag, 31. Januar 2014|

Mit Verwunderung hat der Kreisverband Bergstraße im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) zur Kenntnis genommen, dass die Gemeinde Einhausen der bereits vor Wochen zugesagten BUND-Ausstellung „Mehr Wasser für den Riedwald“ kurzfristig eine Absage erteilt hat. Laut Absprache hätte die Wanderausstellung in der Zeit vom 4. – 24. Februar 2014 im Einhäuser Rathaus [...]

Ausstellung der BUND-Kreisverbände Bergstraße und Groß-Gerau informieren über Schäden des Riedwalds

By |Dienstag, 28. Januar 2014|

Die Buchen- und Eichenwälder im Ried dürsten seit Jahrzehnten, hohe Wasserentnahmen haben sie bereits stark geschädigt. Dennoch hat das Regierungspräsidium Darmstadt 2013 für weitere 30 Jahre hohe Fördermengen für das Wasserwerk Jägersburg genehmigt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) will den ökologisch wertvollen Wald vor der Vernichtung retten und hat deshalb Verbandsklage [...]

Ludwigshafen: City West-Ausstellung „Abriss der Hochstraße Nord … und was kommt danach?“ im Rathaus

By |Samstag, 25. Januar 2014|

Die Ausstellung „Abriss der Hochstraße Nord … und was kommt danach?" in Ludwigshafen, die beim dritten Bürgerforum präsentiert wurde, kann zu den normalen Öffnungszeiten im ersten Stockwerk des Rathauses besichtigt werden. Die Ausstellung erläutert die vier Straßenvarianten „Hochstraße neu", „Hochstraße versetzt", „Stadtstraße kurz" und „Stadtstraße lang" und beschreibt ihre Auswirkungen für die Themenfelder Bauzeiten, Entwicklungschancen, [...]

Landau: „Haus der Sinne“ lockte über 5.000 Besucher

By |Samstag, 7. Dezember 2013|

Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Mit einer Rekord-Besucherzahl von 5.260 ist jetzt die siebte Mitmach-Ausstellung „Haus der Sinne“ im Haus der Jugend in Landau zu Ende gegangen. Das diesjährige Erfahrungsfeld der fünf Sinne beinhaltete insgesamt 35 Stationen, die es zu erkunden gab. Neben nicht wegzudenkenden Klassikern, wie dem spannenden Weg durch die Dunkelheit [...]

Mannheim: Neugestaltung Hanns-Glückstein-Park

By |Mittwoch, 4. Dezember 2013|

Klaus Elliger, Ottmar Schmitt und Bürgermeister Lothar Quast (v.l.) erklären den Entwurf von greenbox Landschaftsarchitekten. Foto: Stadt Mannheim Der Hanns-Glückstein-Park in Mannheim-Lindenhof soll vergrößert und neu gestaltet werden. Die Stadt Mannheim hat dafür einen landschaftsplanerischen Wettbewerb ausgelobt. 16 Teams von Landschaftsarchitekten und Architekten haben ihre Arbeiten eingereicht. Am 2. Dezember 2013 hat die [...]

Bad Dürkheim: Vortrag über die Antarktis im Pfalzmuseum für Naturkunde

By |Donnerstag, 28. November 2013|

Tor im Eisberg. Fotos: Melanie Hubach Am Sonntag, 1. Dezember 2013 (11.00 Uhr), lädt das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim zu einem öffentlichen Vortrag über die Antarktis ein. Doppelt so groß wie Australien und im Winter Temperaturen bis zu minus 70°C. Bewohnt von nur 1.000 Wissenschaftlern, dafür aber von mehr [...]