Mannheim: Nachwuchs bei der Auerochsenherde

By |Dienstag, 18. August 2015|

Das neue Auerochsenkälbchen im Dossenwald. Foto: Stadt Mannheim Große Kulleraugen, karamellfarbenes Fell und noch etwas scheu: Das kleine Auerochsenkälbchen, das am frühen Morgen des 4. August 2015 zur Welt kam, ist nicht nur der allerjüngste Zuwachs der Auerochsenherde, sondern erfreut auch alle Besucher des Wildgeheges im Mannheimer Dossenwald. Das noch namenlose, weibliche Kälbchen [...]