Attac Bergstraße

Startseite/Tag:Attac Bergstraße

BUND Bergstraße informierte zu Fracking: Risiken durch giftige Chemikalien

By |Mittwoch, 8. Oktober 2014|

Erdgasförderung mit Hilfe von Fracking ist umstritten, vor wenigen Tagen übergaben Umweltschützer an Bundesumweltministerin Barbara Hendricks rund 660.000 Unterschriften gegen Fracking. Verbände und Initiativen fordern ein bundesweites gesetzliches Verbot dieser Fördermethode. „Die Bundesregierung will bald ihren Gesetzentwurf vorlegen: Gasförderung aus großen Tiefen, unter 3.000 Metern soll erlaubt werden, Probebohrungen zu Forschungszwecken auch oberhalb dieser Grenze“, [...]

Viernheim: Info-Abend zum geplanten Freihandelsabkommen der EU

By |Mittwoch, 24. September 2014|

Unter dem Titel „Die geplanten ‚Frei’handelsabkommen der EU – Eine Bedrohung für Demokratie, Umwelt- und Verbraucherschutz?“ findet am 1. Oktober 2014 (Beginn 19.30 Uhr) in der Kulturscheune in Viernheim, Wasserstraße 20, ein Info-Abend statt. In einer Podiumsrunde informieren Vertreter von Attac Bergstraße, BUND und Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), Kreis Bergstraße, aus unterschiedlichen Blickwinkeln über die [...]