artgerechte Tierhaltung

Startseite/Tag: artgerechte Tierhaltung

Erste ehrenamtliche Tierschutzbeauftragte für die Stadt Mannheim

By |Montag, 8. August 2016|

Mehr als zwei Jahre lang wurde gesucht, ab 1. September 2016 wird die neu geschaffene Stelle einer ehrenamtlichen Tierschutzbeauftragten bei der Stadt Mannheim besetzt. Christina Eberle übernimmt das Amt, in dem sie sich künftig sowohl verwaltungsintern als auch -extern für die Belange von Tieren einsetzen wird. Ende Juli wurde Eberle durch den Gemeinderat für das [...]

Mannheim: Greenpeace-Aktivisten protestierten gegen Billigfleisch bei McDonald’s

By |Dienstag, 31. März 2015|

Foto: Greenpeace Mannheim - Heidelberg Aus Protest gegen Billigfleisch bei McDonald‘s kennzeichneten am 28. März Greenpeace-Aktivisten in Mannheim die Fenster einer Filiale mit Plakaten. Auf diesen war eine Hühnerkralle in Form eines Stinkefingers zu sehen sowie die Forderungen: „Stoppt genmanipuliertes Futter!“ und „Stoppt Massentierhaltung!“ „Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Greenpeace zeigt, dass [...]

Mannheim: Erweiterung des Bisongeheges am Karlstern

By |Freitag, 6. Juni 2014|

Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala und Wolfgang Katzmarek, Vorsitzender der Freunde des Karlsterns e.V., weihten offiziell das neue Bisongehege ein. Foto: Stadt Mannheim Mit 800 Hektar liegt der größte Teil des Mannheimer Stadtwalds im Käfertaler Wald und ist als Erholungsgebiet vielfältig nutzbar. Das Wildgehege am Karlstern umfasst insgesamt 28 Hektar und bietet Lebensraum für Dammwild, [...]

Erste Heidelberger Bio-Woche ab 26. April

By |Mittwoch, 9. April 2014|

Bild: Stadt Heidelberg Informieren und probieren – darum geht es bei der ersten Heidelberger Bio-Woche. Vom 26. April bis 4. Mai 2014 finden in der Stadt u.a. Verkostungen, Kochkurse, Betriebsführungen, Vorträge und Backnachmittage statt. Mit der Aktionswoche will das Agenda-Büro des städtischen Umweltamts gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern die Bürger für Bio- und regional [...]

Koalitionsvertrag Hessen: Menschen für Tierrechte begrüßen Maßnahmen zur Förderung der tierversuchsfreien Forschung

By |Donnerstag, 19. Dezember 2013|

Der am 18. Dezember 2013 veröffentlichte Koalitionsvertrag von CDU und Grünen in Hessen enthält umfangreiche Passagen zum Tierschutz. Neben einer Stiftungsprofessur für tierversuchsfreie Verfahren beinhaltet er auch das Bekenntnis, Tierversuche langfristig durch alternative Verfahren ersetzen zu wollen. Außerdem enthält der Koalitionsvertrag diverse Maßnahmen zur Reduktion der Tierversuche. Unter der Überschrift „Zum Wohl der Tiere: Rücksicht [...]