Arteriosklerose

Startseite/Tag: Arteriosklerose

Altrip: Vortrag zum Thema „Aortenaneurysma – Zeitbombe im Bauch“

By |Dienstag, 17. Februar 2015|

Dr. Gunter Uli Seip, Chefarzt der Gefäßchirurgischen Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses. Foto: St. Marienkrankenhaus Das Aortenaneurysma ist eine Aussackung der Hauptschlagader (Aorta) des menschlichen Körpers. Am Donnerstag, 26. Februar 2015 (19.00 Uhr), spricht Dr. Gunter Uli Seip, Chefarzt der Gefäßchirurgischen Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses (Ludwigshafen), im Rahmen [...]

Gefäßerkrankungen: Uniklinik Heidelberg lädt zum „Tag der offenen Tür“ ein

By |Mittwoch, 8. Oktober 2014|

Das interdisziplinäre Team des Gefäßzentrums am Uniklinikum Heidelberg stellt beim Gefäßtag am 11. Oktober in OP-Filmen und Demonstrationen moderne Therapien vor. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Wie hält man seine Gefäße gesund? Woran erkennt man einen Schlaganfall? Was tun bei Durchblutungsstörungen der Beine? Wie gefährlich sind Aufweitungen der Hauptschlagader? Am 11. Oktober 2014 lädt die [...]

Mannheim: Rückblick auf „Gefäßtag“ am Theresienkrankenhaus

By |Mittwoch, 16. Oktober 2013|

Foto: Theresienkrankenhaus Mannheim Eigentlich ist es ganz einfach, dem persönlichen Risiko für Arteriosklerose, also der Verkalkung der Blutgefäße, entgegenzuwirken. Das zeigte Dr. Matthias Heinrich Tenholt, Chefarzt der Gefäß- und Endovascularchirurgie am Mannheimer Theresienkrankenhaus eindrucks- und humorvoll in einem Vortrag anlässlich des Deutschen Gefäßtages. Die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin initiiert jedes Jahr [...]

Was tun, wenn die Beine schmerzen? „Tag der offenen Tür“ in der Uniklinik Heidelberg

By |Freitag, 4. Oktober 2013|

Besucher können beim „Tag der offenen Tür“ ein überdimensionales und begehbares Arterienmodell besichtigen. Foto: www.organmodelle.de Wie gefährlich ist die Schaufensterkrankheit und was kann man dagegen tun? Wie hält man seine Gefäße gesund? Woran erkennt man einen Schlaganfall? Antworten auf Fragen rund um das Thema „Gefäßerkrankungen“ gibt es am Samstag, 12. Oktober 2013, beim [...]

GRN-Klinik Schwetzingen informiert über Durchblutungsstörungen der Beine

By |Montag, 27. Mai 2013|

Erkrankungen der Venen und Arterien stehen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung für Laien am Dienstag, 4. Juni 2013, 18.00 Uhr, in der Cafeteria der GRN-Klinik Schwetzingen. In Zusammenarbeit mit der lokalen Selbsthilfegruppe der Deutschen Herzstiftung e.V. werden Vertreter verschiedener Fachdisziplinen der Klinik zu dieser Thematik referieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Der Eintritt ist frei, [...]

Heidelberg: Gefäßchirurgen implantierten erstmals in Deutschland innovative Gefäßprothese bei Aorten-Aneurysma

By |Montag, 25. März 2013|

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg hat erstmals in Deutschland eine neue Prothese eingesetzt, die einen wesentlichen Fortschritt für die Behandlung der gefährlichen Aussackung der Hauptschlagader (Aorta), des sogenannten Bauchaorten-Aneurysmas, bedeuten könnte: Die Prothese, die schonend über die Leiste eingebracht wird, „versiegelt“ die Gefäßwand komplett. Dadurch werden der gefürchtete Einriss des [...]

Vom fehlgeleiteten Signal zur Krankheit – Internationale Stoffwechsel-Tagung im DKFZ

By |Freitag, 16. November 2012|

Braune Fettzellen inmitten von weißem Fettgewebe. Foto: dkfz.de (pm). Vom 15. – 16. November 2012 treffen sich im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) Wissenschaftler aus aller Welt, um den Zusammenhang zwischen gestörtem Stoffwechsel und verschiedenen Krankheiten zu diskutieren. Die Konferenz "Metabolism 2012: From Signaling to Disease" findet in der Reihe der jährlichen DKFZ-ZMBH Allianz Foren [...]