Artenschutz

Startseite/Tag: Artenschutz

Sanierung / Abriss von Gebäuden in Mannheim: Vorsicht, geschützte Tiere!

By |Dienstag, 16. August 2016|

Ob heimische Vögel, Wildbienen oder Fledermäuse: Viele geschützte Tierarten leben an und in Gebäuden. Fensterläden, Regenrinnen oder Dachstühle bieten ihnen oft einen ungestörten Platz für ihre Nester. Bis Bauarbeiten oder Abriss anstehen. „Setzen Sie sich mit der Naturschutzbehörde der Stadt Mannheim in Verbindung, wenn Sie wissen oder vermuten, dass geschützte Tiere dort nisten, wo Sie [...]

Mannheim wildert Feldhamster aus

By |Freitag, 24. Juni 2016|

Feldhamster. Foto: Thomas Tröster Rotbraunes Fell, schwarze Knopfaugen und gleichzeitig extrem gefährdet: Für den Feldhamster, das Wildtier des Jahres 2016, engagiert sich die Stadt Mannheim seit 2001 mit einem eigenen Artenhilfsprogramm. „Feldhamster sind vom Aussterben bedroht und deshalb streng geschützt“, betont Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala bei der Auswilderung von sieben Feldhamstern im Bösfeld, das [...]

Neustadt: Umweltpreis 2016 hat Artenschutzprojekte im Fokus

By |Montag, 13. Juni 2016|

Die Stadt Neustadt a.d. Weinstraße lobt auch 2016 einen Umweltpreis aus. Er soll besonderes Engagement im Umwelt- und Naturschutz anerkennen. Nachdem der Preis 2015 unter dem Motto „Naturnahe Gärten“ stand, soll 2016 ein vorbildliches Artenschutzprojekt ausgezeichnet werden. Das hat der Ausschuss für Umwelt und Naturschutz festgelegt. Aufgerufen zur Teilnahme an dem Wettbewerb sind Verbände, Vereine, [...]

Zooschule Landau: Auszeichnung im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt

By |Freitag, 3. Juni 2016|

OB Thomas Hirsch, Dr. Gudrun Hollstein, Leiterin der Zooschule Landau, Dr. Jens-Ove Heckel, Direktor des Zoos Landau in der Pfalz, und Christian Donie, stellvertretender Leiter der Zooschule Landau (v.r.). Foto: Zooschule Landau Der Wettbewerb „Zoo-Jugendspiele“ der Zooschule Landau wurde in dieser Woche als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Die Auszeichnung nahm [...]

Mannheim: Umweltpreis 2016 „Natur findet Stadt“ startet

By |Donnerstag, 7. April 2016|

Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala und Andreas Adam, Leiter der Friedhöfe Mannheim, gaben den Startschuss zum städtischen Umweltpreis 2016 „Natur findet Stadt“. Foto: Stadt Mannheim „Natur findet Stadt“ lautet der Themenschwerpunkt des Umweltpreises 2016 der Stadt Mannheim, der dieses Jahr vom Eigenbetrieb Friedhöfe ausgerichtet wird. Der kommunale Wettbewerb zeichnet jährlich Projekte mit Vorbildcharakter in den [...]

BUND akzeptiert Windpark am Greiner Eck

By |Donnerstag, 3. März 2016|

BUND-Kreisverband Bergstraße und BUND-Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald sind sich in ihrer positiven Bewertung des Windparks am Greiner Eck einig, da aus Sicht des Naturschutzes geeignete Ausgleichs- und Vermeidungsmaßnahmen getroffen werden. Negative Auswirkungen auf Menschen wie Schattenschlag, Lärm oder Infraschall seien nicht zu befürchten, da die geplanten Anlagen Abstände zu Wohnsiedlungen von deutlich über 1.000 Metern aufweisen. „Der [...]

Landau: Nistkastenbauen für den Garten

By |Dienstag, 26. Januar 2016|

Nistkasten. Foto: Zoo Landau Zum Auftakt der Zoosaison bietet der Zoo Landau in der Pfalz gemeinsam mit dem Freundeskreis des Landauer Tiergartens e.V. eine besondere Aktion für die ganze Familie an. Am 13. Februar 2016 (ab 14.00 Uhr) werden in der Zooschule Vogelnistkästen für den heimischen Garten gebaut. In 2016 dreht sich das [...]

Landau: Zookenner sieht Zoo in neuer Kategorie auf Platz 1

By |Montag, 5. Oktober 2015|

Zookenner Anthony Sheridan sieht den Landauer Zoo in neuer Kategorie auf Platz 1. Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Ende September 2015 stellte der britische Zookenner und Zooenthusiast, Anthony Sheridan, während der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft deutscher Zooförderer e.V. (GdZ) in Rostock seine neueste „Zoo-Ranking“-Liste führender Zoos in Europa vor. Bereits zum vierten Mal [...]

Landau: Zooschule erhielt Umweltpreis

By |Mittwoch, 16. September 2015|

Umweltministerin Ulrike Höfken, Zooschulleiterin Dr. Gudrun Hollstein, Vorsitzende des Zooschulfördervereins Nadine Naßhan, stellvertretender Zooschulleiter Christian Donie (v.r.). Foto: Stadt Landau Die Zooschule Landau ist am 14. September 2015 auf der Landesgartenschau in Landau mit dem Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Einrichtung von Universität Koblenz - Landau und Zoo Landau ist [...]

Zoo Heidelberg unterstützt Artenschutzprojekt – Sensationelle Entdeckung

By |Freitag, 31. Juli 2015|

Niasbeo. Foto: ISCP Die Forscher trauten ihren Augen nicht: Am 19. Juli 2015 entdeckte das Forscherteam vom Zoo Liberec und Indonesian Species Conservation Programm (ISCP) unter der Koordination und Beratung des Zoos Heidelberg zwei wild lebende Niasbeos (Gracula robusta) auf Nias. Bereits seit vielen Jahren wurde dieser größte Starenvogel der Welt nicht mehr [...]

Landau: Nachzuchterfolg bei rarer Gazellenart

By |Freitag, 3. Juli 2015|

Ein nur etwa zwei Kilogramm schweres Gazellenkitz erblickte im Zoo Landau das Licht der Welt. Foto: Zoo Landau i.d. Pfalz Seit Oktober 2014 leisten drei grazile Dünengazellen-Weibchen einem Gazellenbock im Zoo Landau i.d. Pfalz Gesellschaft. Ein Gehege für die Zoorarität konnte dank der Unterstützung des Freundeskreises des Landauer Tiergartens e.V. im Erweiterungsgelände des [...]

Landau / Philippinen: Bestände des Rotsteißkakadus entwickeln sich positiv

By |Freitag, 26. Juni 2015|

Rotsteißkakadus. Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Eine gute Nachricht für den Artenschutz kommt aktuell von der Katala-Foundation auf den Philippinen: Der langjährige Kooperationspartner des Zoos Landau in der Pfalz und der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, der die Emissionen des Freizeitbades LA OLA über Wiederaufforstungs- und Waldschutzmaßnahmen auf den Philippinen kompensiert, hat [...]