Arbeitskreis Flussauen

Startseite/Tag: Arbeitskreis Flussauen

Auwälder: Rheinland-Pfalz will Wildnis zwischen Wasser und Deich erhalten

By |Donnerstag, 28. April 2016|

„Die Auwälder gehören zu den artenreichsten Gebieten in Rheinland-Pfalz. Schwarzspecht, Kammmolch, Bechsteinfledermaus und Hirschkäfer sind hier zu Hause. Wir wollen diesen Lebensraum schützen und wieder Wildnis zwischen Wasser und Deich zulassen und erhalten“, erklärte der rheinland-pfälzische Umweltstaatssekretär Thomas Griese am 27. April 2016 auf der Fachtagung „Auen im Spannungsfeld Mensch - Natur“ in Germersheim. Zur [...]