Antibiotika

Startseite/Tag: Antibiotika

Ludwigshafen: Vortrag über natürliche Antibiotika

By |Montag, 20. Juni 2016|

Zum Vortrag „Antibiotische und antiseptische Substanzen aus dem Garten der Natur" lädt das Café Alternativ in Ludwigshafen, Rohrlachstraße 76, am Donnerstag, 23. Juni 2016 (17.00 Uhr), ein. Antibiotika sind für viele Ärzte nach wie vor das Arzneimittel erster Wahl bei bakteriellen Infektionskrankheiten und Entzündungen. Dabei biete die Pflanzenwelt natürliche Antibiotika, die sanft und ohne unerwünschte [...]

Mannheim: Greenpeace-Aktivisten protestierten gegen Billigfleisch bei McDonald’s

By |Dienstag, 31. März 2015|

Foto: Greenpeace Mannheim - Heidelberg Aus Protest gegen Billigfleisch bei McDonald‘s kennzeichneten am 28. März Greenpeace-Aktivisten in Mannheim die Fenster einer Filiale mit Plakaten. Auf diesen war eine Hühnerkralle in Form eines Stinkefingers zu sehen sowie die Forderungen: „Stoppt genmanipuliertes Futter!“ und „Stoppt Massentierhaltung!“ „Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Greenpeace zeigt, dass [...]

Rheinland-Pfalz will Reserveantibiotika in der Tiermast verbieten

By |Mittwoch, 21. Januar 2015|

Foto: Umweltministerium Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz will den Einsatz von Reserveantibiotika aus dem Humanbereich in der Tiermast verbieten. „Die Verwendung von Antibiotika, die als letzte Behandlungsmöglichkeit von kritischen Infektionen beim Menschen vorbehalten sind, sollten in der Tierhaltung an sehr strenge Voraussetzungen geknüpft werden“, forderte der rheinland-pfälzische Staatssekretär Thomas Griese vergangene Woche in Berlin. Die Amtschefs [...]

Frankenthal: MGH und VHS zeigen Film „More than honey“

By |Freitag, 15. November 2013|

Die Volkshochschule (VHS) Frankenthal und das Mehrgenerationenhaus (MGH) zeigen am Mittwoch, 20. November 2013 (18.00 Uhr), den Film „More than honey” im MGH (Filmsaal), Mahlastraße 35. Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde und das fleißigste aller Tiere schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Zwischen [...]

Wie politisch und frei ist unser Essen? – Zur Veggie-Tag-Debatte im Bundestagswahlkampf

By |Dienstag, 3. September 2013|

Der Landesverband "Menschen für Tierrechte – Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V." befürwortet den Vorschlag von Bündnis ’90/Die Grünen, einen vegetarischen Tag in Kantinen und Mensen einzuführen. Ein fleischfreier Tag pro Woche würde nicht nur vielen Tieren viel Leid ersparen, sondern auch das gesellschaftliche Bewusstsein für die negativen klimaschädlichen, unsozialen und gesundheitsgefährdenden Folgen der Fleischproduktion schärfen. Der Verband [...]

Mannheim: Blutspender sind am 11. April im TKH willkommen

By |Freitag, 5. April 2013|

Am Donnerstag, 11. April 2013, laden das Mannheimer Theresienkrankenhaus (TKH) und der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes von 10.00 – 15.00 Uhr zu einem Blutspendetag in den Festsaal des TKH, Bassermannstraße 1, ein. Alle Spendewilligen sind willkommen, müssen aber bestimmte Kriterien erfüllen: Erstspender müssen mindestens 18 Jahre und höchstens 65 Jahre alt sein. Der Personalausweis [...]

Hockenheim: Obstbaum-Pflanzungen auf dem kurzen Dienstweg. Kritik an Vorgehen von Ministerium und Landratsamt

By |Samstag, 24. November 2012|

Foto: BUND (pm). Die geplante Errichtung eines Reiserschnittgartens im Naturschutzgebiet - bzw. Landschaftsschutzgebiet - „Hockenheimer Rheinbogen“ wird vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald skeptisch betrachtet. Die Öffentlichkeit sowie die Umwelt- und Naturschutzverbände wurden erst mit großer Verzögerung über das Projekt informiert, so dass eine kritische Einflussnahme kaum noch [...]