Antibiotika-Einsatz

Startseite/Tag:Antibiotika-Einsatz

Mannheim: Greenpeace-Aktivisten protestierten gegen Billigfleisch bei McDonald’s

By |Dienstag, 31. März 2015|

Foto: Greenpeace Mannheim - Heidelberg Aus Protest gegen Billigfleisch bei McDonald‘s kennzeichneten am 28. März Greenpeace-Aktivisten in Mannheim die Fenster einer Filiale mit Plakaten. Auf diesen war eine Hühnerkralle in Form eines Stinkefingers zu sehen sowie die Forderungen: „Stoppt genmanipuliertes Futter!“ und „Stoppt Massentierhaltung!“ „Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Greenpeace zeigt, dass [...]

Rheinland-Pfalz will Reserveantibiotika in der Tiermast verbieten

By |Mittwoch, 21. Januar 2015|

Foto: Umweltministerium Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz will den Einsatz von Reserveantibiotika aus dem Humanbereich in der Tiermast verbieten. „Die Verwendung von Antibiotika, die als letzte Behandlungsmöglichkeit von kritischen Infektionen beim Menschen vorbehalten sind, sollten in der Tierhaltung an sehr strenge Voraussetzungen geknüpft werden“, forderte der rheinland-pfälzische Staatssekretär Thomas Griese vergangene Woche in Berlin. Die Amtschefs [...]

Zur „Grünen Woche“ 2014: Menschen für Tierrechte fordern neue Ernährungskonzepte und radikale Agrarwende

By |Donnerstag, 23. Januar 2014|

Die „Internationale Grüne Woche“ in Berlin (17. – 26. Januar 2014) steht auch dieses Jahr wieder unter dem Eindruck von Landwirtschaftsskandalen wie der drohenden Einfuhr von Hormonfleisch aus den USA, illegalen Ferkeltötungen und dem hohen Antibiotika-Einsatz in der Tiermast. Für den Bundesverband Menschen für Tierrechte sind diese Missstände systembedingt. Der Verband fordert neue Ernährungskonzepte, frei [...]