Antarktis-Vortrag

Startseite/Tag:Antarktis-Vortrag

Bad Dürkheim: Vortrag „Untersuchung antarktischer Luft“ im Pfalzmuseum

By |Montag, 3. März 2014|

Das Spurenstoffobservatorium „SPUSO“. Foto: J. Regnery / Pfalzmuseum Zur deutschen Neumayer-Station in der Antarktis gehört das „SPUSO“, das Spurenstoffobservatorium. Forscherinnen und Forscher untersuchen dort antarktische Luft auf den Gehalt an klimarelevanten Gasen wie Kohlenstoffdioxid und Methan. Die Luft über der Antarktis ist die sauberste der bodennahen Schicht unserer Erde. Nahezu komplett bedeckt mit [...]

Bad Dürkheim: Vortrag über die Antarktis im Pfalzmuseum für Naturkunde

By |Donnerstag, 28. November 2013|

Tor im Eisberg. Fotos: Melanie Hubach Am Sonntag, 1. Dezember 2013 (11.00 Uhr), lädt das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim zu einem öffentlichen Vortrag über die Antarktis ein. Doppelt so groß wie Australien und im Winter Temperaturen bis zu minus 70°C. Bewohnt von nur 1.000 Wissenschaftlern, dafür aber von mehr [...]