Klingenmünster: Gruppen für Angehörige Demenzkranker ab März neu organisiert

By |Montag, 25. Februar 2013|

Foto: Pfalzklinikum Klingenmünster „Meine Frau legte die Zeitung immer in den Kühlschrank“. „Mein Mann ging früher gerne angeln. Nun bat er mich, seine Angel zu verkaufen“. – Viele Angehörige machen die Erfahrung, dass die Pflege eines Demenzkranken mit zunehmender Dauer kaum zu bewältigen ist. Hilfreiche Tipps erhalten sie in den Angehörigengruppen des Pfalzklinikums [...]