Anämie

Startseite/Tag: Anämie

Mannheim: Wenn die Blutbildung außer Kontrolle gerät – Ärzte informieren über MDS

By |Montag, 17. Juni 2013|

Der Begriff ist so sperrig wie die Erkrankung schwerwiegend – die Rede ist von der Myelodysplasie. Beschrieben wird damit eine Fehlfunktion der Blutbildung im Knochenmark von Patienten, die an myelodysplastischen Syndromen (MDS) leiden. Der Mangel an funktionstüchtigen Blutzellen macht sich als Blutarmut bemerkbar, und da die Krankheit einen sehr unterschiedlichen Verlauf nehmen kann, ist es [...]