Amyloidose

Startseite/Tag: Amyloidose

Heidelberg: Patiententag zu Amyloidose

By |Donnerstag, 25. Juni 2015|

Der Patiententag zu Amyloidose findet im Hörsaal der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg statt. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Bei der seltenen Erkrankung Amyloidose verursachen fehlerhaft geformte Eiweiße schwere Organschäden. Häufig dauert es lange, bis die Erkrankung diagnostiziert wird und die Patienten eine passende Therapie und Beratung erhalten. Am 5. Juli 2015 haben Betroffene und ihre Angehörigen [...]

Heidelberg: Forschungsallianz gegen Knochenmarkkrebs

By |Montag, 11. Mai 2015|

Die Kooperationspartner von Uniklinikum Heidelberg und Sanofi. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg und des Gesundheitsunternehmens Sanofi erforschen ab sofort gemeinsam molekulare Grundlagen der Amyloidose, einer seltenen Erkrankung des Knochenmarks, und des Multiplen Myeloms, einer Krebserkrankung des Knochenmarks. Ziel ist es, die Erkenntnisse in die Entwicklung eines neuen, ergänzenden Therapieansatzes einzubringen. Sanofi [...]

Amyloidose: Grüner Tee kann das Herz schützen. Erste Studienergebnisse des Uniklinikums Heidelberg

By |Samstag, 16. Februar 2013|

Erste Studienergebnisse des Uniklinikums Heidelberg zeigen: Der tägliche Genuss von zwei Litern Grünen Tee kann bei erblichen und altersbedingten Formen der Amyloidose weitere Herzschäden verhindern. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Der tägliche Genuss von zwei Litern Grünen Tee kann bei erblichen und altersbedingten Formen der unheilbaren Erkrankung Amyloidose, bei der sich fehlgebildete Eiweiße u.a. im [...]