Abfallentsorgung

Startseite/Tag:Abfallentsorgung

Frankenthal: Neue „Rote Abfallbehälter“ u.a. für Tonerkartuschen, CDs + DVDs

By |Dienstag, 30. Juni 2015|

Die Frankenthaler Bürger können ihre ausgedienten Tonerkartuschen, Tinten- und andere Druckerpatronen sowie CDs ohne sperrige Verpackung, DVDs und Blue-Ray Discs von nun an in die vom Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) neu aufgestellten „Roten Abfallbehälter“ werfen. Diese neuen Abfallbehälter stehen jeweils im Eingangsbereich des Rathauses, dem Verwaltungsgebäude (Neumayerring) sowie in der Stadtbücherei (Welschgasse). Weiter können [...]

Neustadt: Illegale Müllablagerungen nehmen wieder zu

By |Samstag, 2. Mai 2015|

Unerlaubtes Entsorgen kann Geldbußen bis zu 100.000 Euro nach sich ziehen. Foto: Stadt Neustadt a.d. Weinstraße „In den vergangenen Wochen und Monaten fallen wieder erhöhte Mengen von widerrechtlich abgelagertem Müll an Waldrändern und in anderen Grünbereichen auf. Jüngstes Beispiel waren unzählige Müllsäcke im Bereich ‚Bernhardsgraben’ oder ‚An der Würzmühle’ am Speyerbachufer“, teilt die [...]

Heidelberg: BUND-Aktion gegen den Müll auf dem Heiligenberg

By |Mittwoch, 29. April 2015|

Foto: BUND Heidelberg Wie in den vergangenen Jahren bereitet sich der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Kreisgruppe Heidelberg, mit einem umfassenden Anti-Müll-Konzept auf die Walpurgisnacht und die „Eroberung“ des Heiligenbergs durch mehrere tausend Jugendliche vor. „Wir möchten vor allem verhindern, dass der Wald und die Zugangswege verdreckt werden. Es ist [...]

Landau: Mit dem EWL zum Müllheizkraftwerk

By |Montag, 10. November 2014|

Wie moderne Abfallentsorgung funktioniert, das erfahren interessierte Bürger am Dienstag, 25. November 2014. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) lädt an diesem Tag zur Besichtigung des Müllheizkraftwerks in Pirmasens ein. Im Rahmen der europäischen Woche zur Abfallvermeidung erfahren die Landauer dort, was Abfalltrennung alles leistet und wie schließlich aus dem Inhalt der Restabfalltonne noch Strom [...]

Mannheim: Gelbe Säcke werden auf Recyclinghöfen nicht mehr angenommen

By |Freitag, 19. September 2014|

Gelbe Säcke konnten bislang bei den Recyclinghöfen der Stadt Mannheim kostenlos abgegeben werden. Wie die Stadt jetzt mitteilt, stellte jedoch die Firma Knettenbrech + Gurdulic in den letzten Monaten immer wieder starke Verunreinigungen fest, so dass die gelben Container bei den Recyclinghöfen leider abgezogen werden mussten. Damit werden bis auf weiteres auf dem Recyclinghof „Im [...]

Frankenthal: Schadstoffsammlung am 2. August

By |Mittwoch, 30. Juli 2014|

Am 2. August 2014 findet in Frankenthal auf dem Festplatz Benderstraße von 9.00 – 12.00 Uhr die nächste Schadstoffsammlung statt. Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschweren oder gefährden. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden! Zu den Schadstoffen gehören z.B. Farb- und Lackreste, Lasuren, Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Abflussreiniger, Lösungsmittel, Holzschutz- [...]

Neustadt: Müllsäcke und verschimmeltes Brot im Floßbach entsorgt

By |Mittwoch, 9. Juli 2014|

Illegal entsorgte Mülltüte im Floßbach. Foto: Stadt Neustadt a.d. Weinstraße Als „unsäglich“ bezeichnet die Umweltabteilung der Stadt Neustadt a.d. Weinstraße den derzeitigen Zustand im Floßbach an der Festwiese. Neben Müllsäcken und Plastiktüten muss jemand in den vergangenen Tagen auch wieder verschimmelte Brotlaibe in den Bach geworfen haben. Nicht nur, dass das Wasser verunreinigt [...]

Heidelberg: Neue Einfahrt beim Recyclinghof Wieblingen

By |Freitag, 6. Juni 2014|

Der Recyclinghof in der Abfallentsorgungsanlage Heidelberg-Wieblingen erhält eine neue Einfahrt. Sie ist ab 10. Juni 2014 um rund 50 Meter verlegt und für Besucher ausgeschildert. Mit der neuen Einfahrt können die Anlieferungen auf dem Recyclinghof schneller und sicherer abgewickelt werden. Abfälle und Wertstoffe können weiterhin wie gewohnt zu den bekannten Öffnungszeiten angeliefert werden. Hintergrund der [...]

Mannheim: OB Dr. Kurz plädiert für Rückübertragung der Verantwortung für Verpackungsabfälle an Kommunen

By |Montag, 26. Mai 2014|

Auf Anregung von Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz hat sich der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft der Stadt Mannheim mit einem Schreiben an „Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH“ gewendet, weil es in Mannheim zu erheblichen Störungen im Rahmen der Gelbe-Sack-Sammlung gekommen ist. Es gab nicht nur immer wieder Verzögerungen bei der Abholung, es kam auch [...]

Frankenthal: Infobroschüre „Planen und Bauen“ neu aufgelegt

By |Mittwoch, 14. Mai 2014|

Seit kurzem erhältlich ist die zum zweiten Mal neu aufgelegte Bauinformationsbroschüre „Planen und Bauen“ in Frankenthal. Ziel des Bauratgebers ist es, den zukünftigen Hausbesitzer oder Sanierer kompetent und umfassend durch alle Phasen des Bauprozesses zu begleiten. Dabei werden die wesentlichen öffentlichen Vorschriften, die Grundlage des Bauens sind, ebenso dargestellt, wie energetische Gesichtspunkte auf die ein [...]

Mannheim: Mobile Problemstoffsammlung unterwegs

By |Montag, 31. März 2014|

Vom 1. – 15. April 2014 tourt die mobile Problemstoffsammlung wieder durch Mannheim. Die Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Mannheim nehmen an fünf Tagen alles entgegen, was der Frühjahrsputz zu Tage gefördert hat und was nun umweltgerecht entsorgt werden muss. Wer den Zaun frisch gestrichen oder Garage und Keller ausgemistet hat, kann Lackreste, Verdünner oder andere schadstoffhaltige [...]

Heidelberg: Zweisprachige Ratgeber – Ein Integrations- und Umweltprojekt des BUND

By |Sonntag, 16. März 2014|

Seit kurzem kann man auf der Internetseite des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) in Heidelberg die zweisprachigen Ratgeber „Geld sparen & Umwelt schützen“ in Russisch - Deutsch, Spanisch - Deutsch und Koreanisch - Deutsch herunterladen. Sie entstanden im Rahmen von „Mit Migranten für Migranten“, einem Integrations- und Umweltprojekt der von der Stadt [...]