Abbaugenehmigung

Startseite/Tag: Abbaugenehmigung

EnBW beantragt Stilllegungsgenehmigung für abgeschaltete Kernkraftwerke

By |Dienstag, 7. Mai 2013|

Der baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat es als „gute Nachricht und konsequente Umsetzung des Atomausstiegsbeschlusses“ bezeichnet, dass die EnBW Kernkraft GmbH (EnKK) am 6. Mai 2013 die Stilllegungs- und erste Abbaugenehmigung (1. SAG) für die beiden Kernkraftwerke Neckarwestheim 1 und Philippsburg 1 beantragt hat: „Damit kommen wir unserem Ziel, beide Meiler zurückzubauen einen [...]

Kernkraftwerk Obrigheim erhält 3. Abbaugenehmigung

By |Samstag, 4. Mai 2013|

Das baden-württembergische Umweltministerium hat der EnBW Kernkraft GmbH (EnKK) die beantragte 3. Abbaugenehmigung für das stillgelegte Kernkraftwerk in Obrigheim (KWO) erteilt. Da ein erhebliches öffentliches Interesse am weiteren Ab- und Rückbau der Anlage besteht, wurde die sofortige Vollziehung der 3. Abbaugenehmigung angeordnet. Inhalt des Bescheids ist u.a. die Freigabe für den Abbau des Reaktordruckbehälter-Unterteils des [...]

Obrigheim: Info-Veranstaltung zur 3. Abbaugenehmigung

By |Samstag, 7. Juli 2012|

(pm). Im InfoCenter des Kernkraftwerks Obrigheim (KWO) findet am Dienstag, 24. Juli 2012 (18.00 Uhr, Kraftwerkstraße 1, Obrigheim) eine Informationsveranstaltung zur 3. Abbaugenehmigung statt. Hierzu laden die EnBW Kernkraft GmbH (EnKK) und das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM) die interessierte Öffentlichkeit ein. Vertreter des KWO sowie der atomrechtlichen Genehmigungsbehörde werden an dem [...]