Sinsheim: Großer Waldtag am 7. Juli an der Burghälde

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar/Sinsheim: Großer Waldtag am 7. Juli an der Burghälde

Sinsheim: Großer Waldtag am 7. Juli an der Burghälde

Waldtag Sinsheim

Familienausflug im Wald. Foto: Stadt Sinsheim

In 2013 begeht die Forstwirtschaft das „Jahr der Nachhaltigkeit“. Der Begriff wurde erstmals vor 300 Jahren im Forstbereich aus Sorge um die Verfügbarkeit des Rohstoffs Holz geprägt. Das Jubiläumsjahr ist Anlass, Aktuelles und Vergangenes aus Wald und Forstwirtschaft aufzuzeigen. Auf einem Rundgang im Bereich „Angellocher Weg – Oberholzweg – Hasenlaufweg“ erhalten am 7. Juli 2013 die Besucher nach dem Motto „Aktion und Information“ an zahlreichen Stationen Einblicke in die Geschehnisse um Wald und Forstwirtschaft – früher und heute. Der Waldtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst mit der Hubertusmesse an der Burghälde. Sie wird begleitet von der Jagdhornbläsergruppe Kraichgau Steinsberg. Um 11.30 Uhr wird der Sinsheimer Oberbürgermeister Jörg Albrecht den Waldtag offiziell eröffnen. Die Veranstaltung endet um 17.00 Uhr.

By |Freitag, 28. Juni 2013|