Tauschregal

Foto: Stadt Sinsheim

Vom 18. – 26. November 2017 findet wieder die „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ statt. Die AVR Kommunal beteiligt sich in diesem Jahr mit einem Tausch- und Verschenkregal im Foyer des Sinsheimer Rathauses. Das Schwerpunktthema 2017 lautet: „Gib Dingen ein zweites Leben“.

Alle interessierten Bürger können in dieses Regal noch funktionsfähige Gegenstände legen, mitnehmen oder gegen andere eintauschen. Statt auf dem Müll zu landen, führen diese Teile – gemäß dem diesjährigen Motto – „ein zweites Leben“. Vorgesehen ist das Tausch- und Verschenkregal nur für kleine, noch brauchbare und funktionierende Gegenstände wie z.B. Bücher oder Geschirr. Die AVR bittet nur solche Gegenstände in die Regalfächer zu stellen, die von der Größe her passen. Für größere Gegenstände gibt es auf der Internetseite der AVR unter www.avr-kommunal.de den AVR Tausch- und Verschenkmarkt.

Tausch- und Verschenkregal zur Woche der Abfallvermeidung:
Rathaus Sinsheim, Foyer
Wilhelmstraße 14 – 18 (Eingang „Parkplatz Ziegelgasse“)
Vom 20.11. – 24.11.2017

Öffnungszeiten:
Mo, Di und Do 8.00 – 16.00 Uhr
Mi 8.00 – 18.00 Uhr
Fr 8.00 – 12.00 Uhr