PZN Klinik Award 2012

Über Urkunde und Siegel freuen sich Susann Roßberg (Leiterin Marketing) und Isolde Schuller (Personaldirektorin) des PZN. Foto: PZN

(pm). Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch ist 2. Sieger in der Kategorie „Bester Klinikfilm“ beim bundesweiten Wettbewerb Klinik Award 2012. Bei einem Galaabend, der sich an den Kongress Klinikmarketing in Köln anschloss, wurde der Marketingpreis vor wenigen Tagen feierlich verliehen.

Isolde Schuller, Personaldirektorin und Mitglied der Geschäftsleitung des PZN, nahm den „Oscar der Klinikbranche“ mit Stolz entgegen. „Wir haben uns mit einem Kurzfilm, der die Berufsfelder in einer modernen psychiatrischen Einrichtung präsentiert, dem Vergleich mit meist aufwändigeren Produktionen zu populären Themen anderer Krankenhäusern gestellt. Die Klinik Award-Auszeichnung bestätigt uns, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben, um auch über dieses Medium junge Fachkräfte für unser Haus zu gewinnen.“

26 Kliniken aus ganz Deutschland hatten in dieser Wettbewerbskategorie Filme eingereicht, sechs davon wurden nominiert und drei wurden letztendlich von einer hochkarätigen Jury sowie einer Publikumsjury, die ihre Bewertungen online abgab, gekürt. Noch vor dem PZN landete der Klinikfilm des Konzerns Vivantes – Netzwerk für Gesundheit aus Berlin auf dem 1. Platz. Den 3. Preis erhielt ein Imagefilm der Universitätsmedizin Greifswald.

PZN-Marketingleiterin Susann Roßberg freut sich, dass das Engagement der vielen Menschen, die zur Produktion des Films beigetragen haben, nun auch durch die erfolgreiche Wettbewerbsplatzierung belohnt wird. „Der ausgezeichnete Film „PZN – Mensch, du arbeitest auch hier?“ zählt neben weiteren Kurzfilmen der Kliniken des PZN zu den wichtigen Bausteinen unserer vielfältigen Klinikkommunikation. „Damit wollen wir nicht nur dem drohenden Fachkräftemangel frühzeitig entgegenwirken, sondern auch das Image der Psychiatrie insgesamt und das unseres eigenen Zentrums als zweitgrößter Arbeitgeber in Wiesloch nachhaltig verbessern“, betont Roßberg. Zu sehen ist der im Frühling 2012 produzierte Film auf der Website unter „jobportal“ oder dem PZN-Kanal auf Youtube.

www.pzn-wiesloch.de