Potenziale der US-Flächen in Heidelberg: Bürgerforum am 7. Dezember

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar/Potenziale der US-Flächen in Heidelberg: Bürgerforum am 7. Dezember

Potenziale der US-Flächen in Heidelberg: Bürgerforum am 7. Dezember

Heidelberg Konversionsflächen

Übersichtskarte Konversionsflächen. Grafik: Stadt Heidelberg

(pm). Am Freitag, 7. Dezember 2012, findet von 17.00 – 20.00 Uhr im Ballsaal der Stadthalle ein weiteres Bürgerforum zur Konversion der US-Flächen statt. Ab 15.30 Uhr wird ein virtueller Rundgang durch die Konversionsflächen angeboten. Der öffentliche Workshop widmet sich der gesamtstädtischen Sicht auf die Konversionsareale und nicht, wie etwa beim Bürgerforum Südstadt, einem einzelnen Standort und dessen Besonderheiten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, wie die „Leitlinien für die Konversion“, die in der ersten Phase des dialogischen Planungsprozesses formuliert wurden, auf den verschiedenen Flächen umgesetzt werden können. Zudem wird diskutiert, in welchem Zusammenhang mögliche Entwicklungen auf den Flächen im gesamtstädtischen Kontext zu sehen sind.

Zum Einstieg in die Diskussion besteht zunächst die Möglichkeit, einen Eindruck von den unterschiedlichen Flächen zu gewinnen. 60 Bürgerinnen und Bürger wurden nach einem Bewerbungsverfahren ausgelost und werden im Vorfeld der Veranstaltung die Konversionsflächen mit einem Bus befahren. Dabei können sie sich ein konkretes Bild der militärischen Liegenschaften machen und sich vorab mit den Eignungen und Begabungen der einzelnen Areale beschäftigen. Alle Interessierten, die nicht an dieser Fahrt teilnehmen können, erfahren ab 15.30 Uhr bei einem virtuellen Rundgang im Ballsaal der Stadthalle Wissenswertes zu den einzelnen Flächen.

Um 17.00 Uhr wird Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner den Workshop eröffnen. Ausgehend von den Eindrücken aus der Befahrung und dem virtuellen Rundgang sind anschließend alle Teilnehmer eingeladen, sich in einem moderierten Dialog über die Potenziale und Eignungen der einzelnen Konversionsflächen auszutauschen. Diese Diskussion soll in einem weiteren Bürgerforum im März 2013 fortgeführt werden. Die Ergebnisse werden in die zu erarbeitenden Entwicklungsszenarien für die Konversion der US-Flächen einfließen.

Weitere Informationen: www.heidelberg.de/konversion

By |Montag, 26. November 2012|