(pm). In der Kindertagesstätte Duttweiler wurden keine Asbestfasern gefunden. Das hat der TÜV Kaiserslautern vorab per eMail mitgeteilt. Experten hatten am 3. Dezember 2012 im Gruppenraum sowie im Treppenhaus Proben genommen sowie ein Stückchen Fensterbank eingepackt. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen in der Tagesstätte für eine zweite Kindergartengruppe war ein Lagerraum ausgeräumt worden. Dabei hatte man eine beschädigte asbesthaltige Fensterbank entdeckt. Der Raum war sofort versiegelt worden, eine auf Asbestsanierung spezialisierte Firma hatte vorsorglich das Treppenhaus gereinigt. Die Fensterbänke werden nun ebenfalls durch eine Fachfirma ausgebaut und entsorgt.