Neustadt Walderlebniswoche

Schulanfänger aus der Kindertagesstätte „Altes Schulhaus“. Foto: Stadt Neustadt a.d. Weinstraße

Die Walderlebniswoche der Schulanfänger aus der Kindertagesstätte „Altes Schulhaus“ in Lachen führte Kinder und Erzieherinnen in die Waldgebiete Lachen-Speyerdorf und Haßloch. Der Focus dieser Woche lag auf Tieren, Tierspuren, Pflanzen, Steinen, Natur- und Umweltschutz. Gemeinsam wurden viele Spiele, Aktionen, Experimente und Sinnesübungen durchgeführt. Natürlich wollten die Kinder im Wald auch einfach spielen und Spaß haben. Sehr interessant war der Besuch des Waldlehrpfades in Haßloch. Pirschpfad, Waldlabyrinth und Hirschsprunggrube wurden sofort mit Eifer ausprobiert. Gerade der Lernort Natur eignet sich hervorragend, um den Wald und seine Bewohner mit allen Sinnen zu beobachten, zu erforschen und kennenzulernen.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Neustadt a.d. Weinstraße vom 5. Juni 2012