Neustadt: „Deutscher Lungentag“ – Ein Tag rund ums Atmen

Startseite/Gesundheit/Gesundheit-Nachrichten/Neustadt: „Deutscher Lungentag“ – Ein Tag rund ums Atmen

Neustadt: „Deutscher Lungentag“ – Ein Tag rund ums Atmen

Am 15. Oktober 2014 findet der diesjährige „Deutsche Lungentag“ statt, an dem bundesweit auf die Risiken von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge hingewiesen und über Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten informiert wird. In den Vorjahren fanden die Veranstaltungen großen Zuspruch, so dass das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim (Sitz: Neustadt) sich auch in 2014 wieder am „Deutschen Lungentag“ beteiligen wird.

Beratung, Präsentationen, Lungenfunktionsprüfung, Filme und vieles mehr

In der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr steht der Lungenfacharzt des Gesundheitsamtes, Prof. Dr. Volker Schulz, ehemaliger Chefarzt der Thoraxklinik Heidelberg, allen Interessenten zur persönlichen Beratung im Gesundheitsamt in Neustadt a.d. Weinstraße (Neumayerstraße 10) zur Verfügung. Katharina Deutsch, die an der Physiotherapeuten-Schule in Neustadt das Fach „Atmung und Lunge“ unterrichtet, wird jeweils um 10.00, 11.30, 13.00 und 14.30 Uhr eine einstündige Präsentation anbieten, während der die Dozentin aktive und passive Maßnahmen vorstellt, die ein Betroffener z.B. bei Atemnot ergreifen kann. Katharina Deutsch absolvierte eine Weiterbildung zur Asthmatrainerin und konnte in ihrem beruflichen Werdegang im städtischen Krankenhaus Landau viele Erfahrungen bei chronischen Lungenerkrankungen sammeln.

Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Lungenfunktionsprüfung und zur Sauerstoffmessung im Blut. Es werden Filme zu den Themen Asthma, chronische Bronchitis und Lungenkarzinom gezeigt. Selbstverständlich liegen auch wieder Broschüren und Informationsmaterial zu verschiedenen Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie zur Raucherentwöhnung aus.

By |Dienstag, 7. Oktober 2014|