Mosbach: „Energieforum Zukunft“ veranstaltet Fachseminar „Sonnenhaus – Das 1-Liter-Haus der Komfortklasse“

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar/Mosbach: „Energieforum Zukunft“ veranstaltet Fachseminar „Sonnenhaus – Das 1-Liter-Haus der Komfortklasse“

Mosbach: „Energieforum Zukunft“ veranstaltet Fachseminar „Sonnenhaus – Das 1-Liter-Haus der Komfortklasse“

(red). Die Energieagentur des Neckar-Odenwald-Kreises (EAN) lädt in Zusammenarbeit mit der Akademie der Ingenieure sowie der Ingenieurkammer Baden-Württemberg  innerhalb der Reihe des „Energieforums Zukunft“ zu einem Fachseminar „Sonnenhaus – Das 1-Liter-Haus der Komfortklasse“ ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. November 2012, 14.00 – 18.30 Uhr, in Mosbach (Alte Mälzerei, Alte Bergsteige 7) statt und wendet sich in erster Linie an Architekten, Ingenieure, Handwerker, Energieberater, Behörden, aber auch an interessierte Privatleute bzw. künftige Bauherren. Der Kostenbeitrag (inklusive Verpflegung, Unterlagen) beträgt 60 Euro (netto).

Ein Haus überwiegend mit Sonnenenergie zu versorgen, ist technisch längst möglich. Welche Voraussetzungen für Sonnenhäuser erforderlich sind, welche Technik sich bewährt hat und ob das Sonnenhaus neben dem Neubau auch in einer Bestandssanierung sinnvoll ist – dies werden Seminarthemen sein. Referent ist Thomas Hartmann, Geschäftsführer der Hartmann Energietechnik GmbH, Rottenburg-Oberndorf, und Gründungsmitglied des Sonnenhaus-Institutes e.V.

Weitere Informationen gibt es bei der EAN:

Telefon 0 62 81/9 06-8 80 oder info@eanok.de

www.eanok.de

By |Dienstag, 13. November 2012|