Mit ticket2go günstig und einfach Bus & Bahn im VRN und in Baden Württemberg fahren

Startseite/Mannheim, Umwelt-Nachrichten/Mit ticket2go günstig und einfach Bus & Bahn im VRN und in Baden Württemberg fahren

Mit ticket2go günstig und einfach Bus & Bahn im VRN und in Baden Württemberg fahren

Grafik: VRN

Seit Anfang April gibt es mit ticket2go eine weitere Smartphone-App im Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN), die den Fahrgästen im VRN ein verbundweites Fahren im Luftlinientarif mit Bus und Bahn ermöglicht und darüber hinaus verbundübergreifend in weiten Teilen Baden-Württembergs nach den dort üblichen Tarifen genutzt werden kann.

Bei ticket2go handelt es sich um den technischen Nachfolger von Touch&Travel, das die Deutsche Bahn zum November letzten Jahres nicht mehr weiterbetrieben hatte.

„ticket2go ist ein CheckIn/CheckOut-System, das die Nutzung des ÖPNV flexibler und einfacher macht und im gesamten VRN gilt, aber auch verbundübergreifendes Fahren in weiten Teilen Baden-Württembergs zulässt“, sagt Manfred Öchsner, Geschäftsführer der ticket2go Betreibergesellschaft mbH.

Die neue ticket2go-App kann in den App Stores von Apple und Google (iOS und Android) heruntergeladen werden. Nach einmaliger Registrierung kann sich der Fahrgast vor Fahrtantritt über die Smartphone-App an- und nach der Fahrt wieder abmelden (Check-in/ Check-out). Für Fahrten im VRN wird nur die Strecke berechnet, die sich nach der Luftlinienentfernung von einer zur anderen Haltestelle ergibt. Der Grundpreis pro Fahrt beträgt 1,20 Euro. Pro Kilometer sind weitere 0,20 Euro zu zahlen. Mit einer BahnCard reduziert sich der Gesamtpreis um 25%. Mehr als 12 Euro am Tag bzw. 90 Euro im Monat muss der Fahrgast für Fahrten innerhalb des VRN-Verbundgebietes aber nicht zahlen.

ticket2go verbundübergreifend in Baden-Württemberg nutzen

Um die Technik bzw. Systematik des verbundübergreifenden Fahrens im ÖPNV in Baden-Württemberg zu ermöglichen, wurde mit insgesamt 13 Verkehrsverbünden und den Schienenverkehrsunternehmen in Baden-Württemberg eine eigene Betreibergesellschaft gegründet.

Damit können nun die Fahrgäste neben dem reinen Verbundverkehr im VRN-Gebiet über die ticket2go-App alle Nahverkehrsmittel in den beteiligten Verbünden in Baden-Württemberg zu den dort jeweils üblichen Tarifen nutzen. Weitere Informationen sind erhältlich unter: http://www.ticket2go.online

Darüber hinaus können alle Nahverkehrszüge für Verbundgrenzen überschreitende Fahrten in Baden-Württemberg genutzt werden, selbst wenn die Fahrt in einem Verbund beginnt oder endet, der nicht das Vertriebssystem ticket2go anbietet.

„Neben der eTarif App haben wir mit ticket2go nun eine weitere Smartphone-App, mit der wir die Menschen dazu bewegen möchten, einfach und bequem ohne Tarif- und Wabenkenntnisse auf Bus & Bahn umzusteigen“, so Volkhard Malik, Geschäftsführer Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH.

By |Donnerstag, 27. April 2017|