Mannheim: Sammelaktion von ausgedienten CDs und DVDs

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar/Mannheim: Sammelaktion von ausgedienten CDs und DVDs

Mannheim: Sammelaktion von ausgedienten CDs und DVDs

Anlässlich der „Europäischen Woche zur Abfallvermeidung“ sammelt die Klimaschutzagentur Mannheim zusammen mit der Stadtverwaltung, der MVV Energie AG sowie der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH nicht mehr benötigte oder unbrauchbar gewordene CDs und DVDs. Bis zum 27. November 2014 können alle Bürger alte Datenträger abgeben.

Ausgangsstoff der Datenträger kann sehr gut aufbereitet werden

Ob als Beilage in Zeitschriften, als Probe-CD für neue Computerprogramme oder als Datenträger von Musik, Filmen oder Spielen: CDs und DVDs sind beliebte Speichermedien und in jedem Haushalt zu finden. Werden sie jedoch nicht mehr gebraucht, werden vor allem selbstgebrannte Datenträger und Werbe-CDs in der Regel über die Restmülltonne entsorgt. Dabei kann bei getrennter Sammlung der Ausgangsstoff der Datenträger, Polycarbonat, sehr gut aufbereitet werden und für neue CDs oder als Werkstoff in der Medizintechnik eingesetzt werden.

Ressourcen werden geschont

„Die Verwertung der Alt-Datenträger trägt dazu bei, unsere begrenzten Erdölvorkommen zu schonen. Mit dieser Aktion wollen wir darauf aufmerksam machen, dass jeder seine persönliche Abfallbilanz verbessern und einen ganz konkreten Beitrag zum Klimaschutz leisten kann“, betont Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala. „Dabei gehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kooperationspartner mit gutem Beispiel voran und sammeln auch im Büro alte Scheiben für den guten Zweck.“

Gewinnspiel

Bürgerinnen und Bürger, die ausgediente CDs, DVDs und Blu-rays abgeben möchten, können diese bis 27. November bei der Klimaschutzagentur in Mannheim (D 2, 5-8) einwerfen. „Neben unserer internen Sammlung bieten wir darüber hinaus auch eine Sammelbox in unserem Kundenzentrum in O7 an“, ergänzt Matthias Schöner, Leiter Vertrieb Privat- und Gewerbekunden der MVV Energie AG. Dabei haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahmekarten liegen an den Sammelboxen aus. Alle Datenträger werden im Anschluss an die Aktion fachgerecht entsorgt und die wertvollen Rohstoffe wiederverwendet.

Weitere Informationen:
Klimaschutzagentur Mannheim, D2, 5-8, 68159 Mannheim
Telefon 06 21/86 24 84 10
info@klima-ma.de
www.klima-ma.de

By |Donnerstag, 20. November 2014|