Mannheim: Lückenschluss Radverkehrsführung Parkring im Bereich A5/B7

Startseite/Fahrrad, Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt-Nachrichten/Mannheim: Lückenschluss Radverkehrsführung Parkring im Bereich A5/B7

Mannheim: Lückenschluss Radverkehrsführung Parkring im Bereich A5/B7

Die Stadt Mannheim plant im Rahmen des Radwegelückenschlusses eine Radwegausleitung aus den Quadraten A5/B7 auf den Parkring. Hierzu wird der Gehweg im Bereich vor A5 vergrößert und am Parkring ein Radweg mit einem Angebotstreifen und einer Verkehrsinsel als Abtrennung zur Fahrbahn hergestellt. Die Fahrbahndecke wird in diesem Bereich im Zuge der Maßnahme komplett erneuert. Die Arbeiten werden von Montag, 28. August, bis Dienstag, 6. September 2017, einschließlich dem Wochenende durchgeführt.

Am Samstag, 2. September 2017, ab 21.00 Uhr, wird die Straße aus den Quadraten B7/ A5 sowie der Parkring in diesem Bereich vollgesperrt. Der Zugang zu sämtlichen Hauseinfahrten ist während dieser Zeit nicht möglich. Voraussichtlich ab Montag, 4. September 2017, 6.00 Uhr, wird die Straße für den Verkehr wieder freigegeben.

Die Bauarbeiten werden in Teilsperrung als auch unter Vollsperrung des jeweiligen Abschnittes durchgeführt. Unter Vollsperrung wird am Wochenende die Asphaltdeckschicht in einem Zug über die gesamte Fahrbahnbreite eingebaut. Eine Umleitung für die Verkehrsteilnehmer wird eingerichtet und ist entsprechend ausgeschildert.

By |Dienstag, 22. August 2017|