Mannheim: Erster Gesundheitstag im Rosengarten

Startseite/Gesundheit/Gesundheit-Nachrichten/Mannheim: Erster Gesundheitstag im Rosengarten

Mannheim: Erster Gesundheitstag im Rosengarten

Gesundheitstag Universitätsklinikum Mannheim

Zum ersten Mal veranstaltet die Universitätsmedizin Mannheim ihren Gesundheitstag im Congress Center Rosengarten. Foto: Universitätsmedizin Mannheim

Zum ersten Mal veranstaltet die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) ihren beliebten Gesundheitstag im Congress Center Rosengarten: Am Samstag, 25. November 2017 (10.00 – 17.00 Uhr)‚ im Ignaz-Holzbauer-Saal (Variohalle), Rosengartenplatz 2, in Mannheim, bieten medizinische Experten der UMM Kurzvorträge und interaktive Diskussionen zu drei hoch aktuellen Themengebieten. Los geht es um 10.00 Uhr mit dem Thema:

Gesundheit trotz(t) Alter – gesund und jung alt werden

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt stetig. Daher stellt sich immer drängender die Frage, wie man im Alter so lange wie möglich gesund, vital und selbstständig bleibt. Hier gibt es wertvolle Expertentipps, was man selbst dafür tun kann, lange jung zu bleiben und auch so auszusehen. Um 13.15 Uhr schließt sich der zweite Themenblock an:

Lebensqualität trotz(t) Krebs – was kann ich selbst dazu beitragen?

Viele Krebserkrankungen sind heute heilbar oder können zumindest in einen chronischen Verlauf überführt werden. Umso wichtiger ist es, trotz der schweren Diagnose die Lebensqualität zu erhalten und die Therapie aktiv zu unterstützen. Wie das möglich ist, erläutern die Experten der UMM. Den Abschluss des Gesundheitstags bildet um 15.30 Uhr das Thema:

Individualisierte Spitzenmedizin

Neun Klinik- und Institutsdirektoren der UMM beschreiben in jeweils zehnminütigen Vorträgen die aktuellsten Entwicklungen auf ihrem Spezialgebiet. Das Spektrum reicht dabei von neuen Behandlungsmöglichkeiten beim Schlaganfall über modernste Operationsmethoden bis hin zur personalisierten Diagnostik und Therapie.

Im Anschluss an den Gesundheitstag übergeben um 17.00 Uhr die Mannheimer Rotary-Clubs ein neues Fahrzeug für das Kinder-Palliativteam Rhein-Neckar seiner Bestimmung. Der Gesundheitstag steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz; begrüßen wird Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Prof. Dr. Maurice Stephan Michel, die Organisation bei Prof. Dr. Bernd Kasper. Der Eintritt ist frei.

By |Dienstag, 21. November 2017|