Ludwigshafen: Themenabend zu „Möglichkeiten und Grenzen homöopathischer Behandlung in der Palliativmedizin“

Startseite/Gesundheit/Gesundheit-Nachrichten/Ludwigshafen: Themenabend zu „Möglichkeiten und Grenzen homöopathischer Behandlung in der Palliativmedizin“

Ludwigshafen: Themenabend zu „Möglichkeiten und Grenzen homöopathischer Behandlung in der Palliativmedizin“

Das Hospiz Elias in Ludwigshafen lädt am Donnerstag, 22. Januar 2015 (19.00 Uhr), alle Interessierten zu einem Themenabend „Homöopathie – Möglichkeiten und Grenzen homöopathischer Behandlung in der Palliativmedizin“ ein. Dr. Susanne Sieben, Ärztin für Naturheilverfahren und Homöopathie in Mannheim und Mitglied im Deutschen Zentralverband homöopathischer Ärzte, gibt eine Einführung in die klassische Homöopathie und ihrer Wirkung und bespricht homöopathische Arzneien, die sich in der Palliativmedizin bewährt haben.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung notwendig. Veranstaltungsort ist der Seminarraum des St. Marienkrankenhauses (Salzburger Straße 15, Ludwigshafen-Gartenstadt, Zugang vom Parkplatz P2).

Weitere Informationen:
www.hospiz-elias.de

By |Mittwoch, 14. Januar 2015|